Empfehlenswerter Jazz

Vinyl & CD -Reviews, Playlists, Rezensionen

Moderatoren: Bernie, reverb

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von reverb »

Gibt's hier Jazz-Fans? :D

Ich hatte mir zuerst nur den Soundtrack zu "Aus der Mitte enspringt ein Fluss" gekauft, dann eine Empfehlung gesehn, dass der Filmkomponist von u.a. Blade und Timecop auch eigene Alben hat. Jetzt habe ich ich mir Blue Sun gekauft und ich bin begeistert. Miles-Fans sollten das Album unbedingt hören. Wirklich perfekt gespielter und arrangierter Smooth-Jazz mit Piano und Trompete.

Habt ihr auch noch Empfehlungen aus der Ecke?

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von HaDi »

Von Mark Isham gibt es natürlich noch einige mehr. So habe ich z.B. Tibet, Film music, We Beginn (mit Art Lande) und einiges auf Windham Hill.

Benutzeravatar
n-Orb
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 363
Registriert: 5. Dez 2010, 04:18
Wohnort: im schönen Ponyville :-)
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von n-Orb »

reverb hat geschrieben:Gibt's hier Jazz-Fans? :D



Habt ihr auch noch Empfehlungen aus der Ecke?
Ey Latürnich :mrgreen:

Wenn Du auf feine Trompeten stehst hördir das mal an:

[video]https://www.youtube.com/watch?v=8EhuqqawuaM[/video]




Azimuth mit JohnTaylor piano, Synth, Organ - Kenny Wheeler trumpet Flügelhorn
und Norma Winston voice
(fehlt irgendwie bass und drums oder ?? fehlen aber nich :mrgreen: )

Die haben ne ganze Reihe schöner Alben gemacht auf dem sehr empfehlenswerten ECM Label :wink:

Kenny Wheeler ist mir nach Miles Davis einer der liebsten ... :D

Benutzeravatar
n-Orb
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 363
Registriert: 5. Dez 2010, 04:18
Wohnort: im schönen Ponyville :-)
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von n-Orb »

Trauriger Nachtrag: wie ich eben über wikipedia erfahre verstarb John Taylor
am 17. Juli diesen Jahres :cry: :cry: :cry:

Ein Grund mehr diesen wirklich tollen Musiker kennen zu lernen .... !!!

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von HaDi »

Auf ECM gibt es überhaupt viele entdeckenswerte Scheiben.

Benutzeravatar
n-Orb
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 363
Registriert: 5. Dez 2010, 04:18
Wohnort: im schönen Ponyville :-)
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von n-Orb »

HaDi hat geschrieben:Auf ECM gibt es überhaupt viele entdeckenswerte Scheiben.

Absolute Zusstimmung :!:
Das was da unter der Regie von Hermann Eicher seit den frühen siebzigern produziert wird,
ist oft nicht nur bahnbrechend und stillbildend auch für Gattungen abseits des Jazz gewesen,
sondern stets liebevoll produzierte rundum gelungene zeitlos gültige Aufnahmen,
toll verpackt in Covern die trotz aller Verschiedenheit immer irgendwie "erkennbar" sind...

Gäbe es einen Oscar für Schallplatten/Produzenten/Produktionen, ECM hätte ihn vielfach verdient :mrgreen:

Oder einfacher ausgedrückt: Jeder Griff ein Treffer :mrgreen:

PS: HaDi :) Du hast Post :wink:

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von reverb »

HaDi hat geschrieben:So habe ich z.B. Tibet,
Habe ich auch. Und seit neuestem Vapor Drawings. Auch richtig klasse. Schön ambientig.

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Empfehlenswerter Jazz

Beitrag von HaDi »

reverb hat geschrieben:
HaDi hat geschrieben:So habe ich z.B. Tibet,
Habe ich auch. Und seit neuestem Vapor Drawings. Auch richtig klasse. Schön ambientig.
Habe ich auch :lol:

Antworten