20.5. Moogulator im DLF in der Sendung Spielraum (DLF) 22.00

Gigs+Events, Locations, Partytalk, EK-Meetings

Moderatoren: Bernie, reverb

Benutzeravatar
Moogulator
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 405
Registriert: 25. Jun 2002, 23:15
Wohnort: Solagon
Kontaktdaten:

20.5. Moogulator im DLF in der Sendung Spielraum (DLF) 22.00

Beitrag von Moogulator »

Ja heute um 22:00, sie haben auch einen Stream
www.dradio.de/dlf

Schon durch: Moogulator Airplay 18.5. im Deutschlandfunk
http://www.dradio.de/dlf/playlist/dlf_spielraum/967202/


Wer's mag http://aentitainment.com/vmchk/moogulat ... oject.html
Käsebrot ist ein gutes Brot.

Benutzeravatar
MIDIKnorpel
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 344
Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Wohnort: maintal
Kontaktdaten:

Beitrag von MIDIKnorpel »

... shite .. hab ich verpasst :oops:

Benutzeravatar
Moogulator
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 405
Registriert: 25. Jun 2002, 23:15
Wohnort: Solagon
Kontaktdaten:

Beitrag von Moogulator »

Previews gibts auch auf der Site oder so, ist ja auch halt nur ein Play mit Infos dazu, klang nett.
Käsebrot ist ein gutes Brot.

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Beitrag von reverb »

Warum gibt es Sendung Spielraum nicht auch als Podcast?
Ich frage mich das jedesmal, wenn ich feststelle, dass Nischenprogramme erstmal zu so prima Zeiten wie Freitags oder noch besser sonntags jenseits 23:00 Uhr laufen und dann noch nichtmal irgendwo als Wiederholung oder Aufzeichnung zu haben sind.
Das sollte doch nun wirklich nicht schwer sein, einfach den MP3-Rekorder mitlaufen zu lassen (wenn nicht eh schon digital produziert ist) und dann auf den Server damit.
Speicherplatz kann ja auch kein Problem sein, weil die Öffentlichrechtlichen ja leider gezwungen wurden, viele Inhalte nach einer Woche wieder zu löschen - damit unsere arme und ach so bedrohte Privatsenderwirtschaft auch eine Chance hat Ihren Mist zu platzieren.

Benutzeravatar
MIDIKnorpel
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 344
Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Wohnort: maintal
Kontaktdaten:

Beitrag von MIDIKnorpel »

reverb hat geschrieben:Warum gibt es Sendung Spielraum nicht auch als Podcast?
wenn's gema-mukke ist, können/dürfen die das nit.

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Beitrag von reverb »

stimmt, daran hatte ich nicht gedacht.
Wird höchste Zeit für einen GEMA-Novelle, die endlich mal den digital Lifestyle berücksichtigt.

Benutzeravatar
Col_Beam
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 155
Registriert: 15. Mai 2008, 15:53
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von Col_Beam »

reverb hat geschrieben:GEMA-Novelle, die endlich mal den digital Lifestyle berücksichtigt.
Waaahaahaa! :D Der war gut! Eher fallen Weihnachten und Ostern auf den selben Tag, als dass die GEMA von ihrem Thron herabsteigt.

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Beitrag von reverb »

Schon klar. Was will man auch erwarten von einer Organisation, die Mechanik noch in der Bezeichnung hat. Die denken immer noch in Plattenpressen.

"Denn die GEMA ist so gut, so engagiert und vor allem so kreativ wie ihre Mitglieder" - wenn das nicht mal eine Beleidigung für manche GEMA-Mitglieder ist :twisted:

Und auch unter GEMAzukunftkommt nicht das Erwartete.

Manmanman, was für'n Verein. Natürlich ist Urheberschutz notwendig, aber was nutzt das, wenn die Umsetzung durch die Beauftragten diletantisch bis contraproduktiv ist, weil einfach die gesellschaftlichen Veränderungen nicht beachtet werden. Aber das Thema hatten wir ja schon.

Antworten