H-Thek #3 - Nagelbrett

"Ich hab da mal nix vorbereitet."

Moderatoren: Bernie, dest4b, reverb

Benutzeravatar
sheep
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 300
Registriert: 28. Jul 2003, 15:11
Wohnort: Frankfurt

H-Thek #3 - Nagelbrett

Beitrag von sheep »

wie war die restliche session gestern ??
Ovis orientalis aries nie like perejil & wo tu kann isc Danco ?

Benutzeravatar
janvanvolt
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 478
Registriert: 18. Jul 2005, 13:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

H-Thek #3

Beitrag von janvanvolt »

sheep hat geschrieben:wie war die restliche session gestern ??
nett :-)
electronic beats, clicks and sounds
http://www.elektrolabel.de

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1786
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

H-Thek #3

Beitrag von reverb »

Für minimal techno leider zu oft zu melodiös. Aber der Sync stimmte und anfangs hatten wir das auch mit der Soundfülle hinbekommen :arrow: also eher schlankes Arr.


---
MOD: Ich habe mal die Anmerkungen zu gestrigen Session abgetrennt.

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: H-Thek #3

Beitrag von HaDi »

reverb hat geschrieben:Für minimal techno leider zu oft zu melodiös. Aber der Sync stimmte und anfangs hatten wir das auch mit der Soundfülle hinbekommen :arrow: also eher schlankes Arr.
sollte das minimal techno werden? Es hieß doch Experimentaldisco :lol:
Vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt :roll: Ich mag minimal music immer noch mehr als minimal techno

Benutzeravatar
klangsulfat
Forenmitglied (10+)
Forenmitglied (10+)
Beiträge: 26
Registriert: 24. Okt 2007, 16:14
Wohnort: Nackenheim

Re: H-Thek #3 - Nagelbrett

Beitrag von klangsulfat »

Klang am Anfang eher so nach Lounge mit Beats, gegen Ende wurde es dann schön technoid.

Benutzeravatar
Audionaut
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 149
Registriert: 27. Sep 2003, 22:54
Wohnort: 65520 Bad Camberg
Kontaktdaten:

Re: H-Thek #3 - Nagelbrett

Beitrag von Audionaut »

Halllloo Bilder (Ausrufezeichen)

Es war doch eigentlich OK. Anfang war evtl. bischen "langsam". Ist aber latürnich auch Geschmacksache. Ich hab' viel für's nächste Mal (!) gelernt und allein deshalb hat sich der Abend gelohnt. Und wir wissen jetzt wo es die billigsten großen Portionen gibt. :mrgreen:
Deusi? Ich wußte immer, daß aus dem mal was wird. Was ist denn eigentlich aus ihm geworden?

Antworten