Ambient-Art Festival 2010

Alles rund um die Szene, News, Livesessions, Musik und mehr...

Moderatoren: Bernie, reverb

Benutzeravatar
kunst4life
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Beiträge: 35
Registriert: 6. Feb 2007, 23:03
Wohnort: Telfs, Tirol, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von kunst4life »

bereits auf der offiziellen tirol werbung seite als top veranstaltung !

http://www.tirol.at/xxl/de/771569/_id/1 ... index.html

sorry - das mit dem bindestrich hab ich beim PR text damals übersehen und ist leider schon an alle so raus :-(
am plakat ist's ja dafür richtig.

Benutzeravatar
gmx
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 338
Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Wohnort: offline

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von gmx »

Es tut mir sehr leid.
:( Ich kann nun doch nicht am Festival teilnehmen - aus privaten und auch beruflichen Gründen. :cry:

Harry kann ja für mich als Gastmusikus bei EK-Lounge mitmachen. Erfahrung mit uns hat er ja.


Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von HaDi »

Bernie hat geschrieben:och schade...
Ek-Lounge ohne unseren Gründer :cry: wirklich schade - sind wir dann nur zu dritt ?

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

HaDi hat geschrieben:
Bernie hat geschrieben:och schade...
Ek-Lounge ohne unseren Gründer :cry: wirklich schade - sind wir dann nur zu dritt ?
Naja, wird schon werden...

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von HaDi »

gmx hat geschrieben:Harry kann ja für mich als Gastmusikus bei EK-Lounge mitmachen. Erfahrung mit uns hat er ja.
Ja Harry, wie wär's 8)

Benutzeravatar
kunst4life
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Beiträge: 35
Registriert: 6. Feb 2007, 23:03
Wohnort: Telfs, Tirol, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von kunst4life »

HaDi hat geschrieben:
gmx hat geschrieben:Harry kann ja für mich als Gastmusikus bei EK-Lounge mitmachen. Erfahrung mit uns hat er ja.
Ja Harry, wie wär's 8)
naja - irgendwie schon sehr reizhaft da ich mich an dem abend ja musikalisch überhaupt nicht eingeteilt hätte ... wenn genug leute für die dokumentation des abends vorhanden sind dann werde ich die einladung gerne annehmen. sprich ich will ja jeden beitrag auch video und fototechnisch festgehalten haben - daher.

also wir werden sehen - aber ich rechne schon mal damit ;-)

Benutzeravatar
Col_Beam
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 155
Registriert: 15. Mai 2008, 15:53
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Col_Beam »

Also ich fahre definitv mit dem Auto, also falls jemand etwas an Equip gefahren haben will, nehm ichs gerne mit. Im Flieger ist man ja doch etwas begrenzt. Fahre schon am 05.11. also Freitag.

Benutzeravatar
kunst4life
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Beiträge: 35
Registriert: 6. Feb 2007, 23:03
Wohnort: Telfs, Tirol, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von kunst4life »

zur info - wie's in etwa zeitlich ausschaut:

Ablauf

15:00 Uhr Aufbau / Tische, Verkabelung, Videotechnik und Licht / Drumsets im Publikumsbereich (eigener Mischer)
ca. 15:30 Uhr Soundcheck für die HighLights / Markus / Sjaak / Andre / Miloopa
ca. 16:30 Uhr Soundcheck für Jamsession / EK-Lounge / Hartwig / Restliches

17:00 Uhr Jamsession allgemeiner Ambient Jam / gegebenfalls parallel Soundchecking für Jam

Rahmenprogramm Visual Live Painting Urban Sterzinger, Visuals Christian Buchmayr, Lichtdesign Weili - Christian Weilharter

Performances
20:00 Hartwig + Yvonne (München) / + Visuals Pahle ca. 20 min.
20:25 EK Lounge und auf der Bühne BP / keine Visuals ca. 30 min.
Bodypaint Live Performance Daniela Pahle & Friends
21:10 Miloopa / + Visuals Urban ca. 40 min.
22:00 Unger Franz / keine Visuals ca. 15 min.
22:10 aNDREmu - Andre Müller / + Visuals Urban ca. 30 min.
22:40 Bodypaint Witsch, Modell: Nina / Keine Visuals ca. 15 min.
23:00 Markus Reuter / + Visuals Urban ca. 30 min.
23:30 Premonition Factory - Sjaak / + Visuals Urban ca. 30 min.

0:10 Uhr Jamsession allgemeiner Abschluss Jam

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

Col_Beam hat geschrieben:Also ich fahre definitv mit dem Auto, also falls jemand etwas an Equip gefahren haben will, nehm ichs gerne mit. Im Flieger ist man ja doch etwas begrenzt.
Das wäre natürlich cool.

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von HaDi »

Bernie hat geschrieben:
Col_Beam hat geschrieben:Also ich fahre definitv mit dem Auto, also falls jemand etwas an Equip gefahren haben will, nehm ichs gerne mit. Im Flieger ist man ja doch etwas begrenzt.
Das wäre natürlich cool.
Verführerisches :oops: Angebot

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von HaDi »

kunst4life hat geschrieben:15:00 Uhr Aufbau / Tische, Verkabelung, Videotechnik und Licht / Drumsets im Publikumsbereich (eigener Mischer)
Wie hast Du Dir denn den Aufbau vorgestellt? Soll die Anordnung ähnlich wie in München sein, d.h. Tische für Equipment im Saal und das Publikum außen herum?

Benutzeravatar
kunst4life
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Beiträge: 35
Registriert: 6. Feb 2007, 23:03
Wohnort: Telfs, Tirol, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von kunst4life »

aufbau wird dann vor ort entschieden - aber generell geht das in dem raum durcheinander ... sprich die besucher schlängeln sich durch die tische und durch's equipment durch ;-)

tische etc. sind vor-ort, sollte jemand was größeres benötigen dann bitte vorab info.

also - bis in einer woche - YEAH!


Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

Col_Beam hat geschrieben:Also ich fahre definitv mit dem Auto, also falls jemand etwas an Equip gefahren haben will, nehm ichs gerne mit. Im Flieger ist man ja doch etwas begrenzt. Fahre schon am 05.11. also Freitag.
Hi!

Könnte ich dir vielleicht noch was Kleines vorbeibringen?
Die machen ja grad einen Riesen Aufriss am Flughafen, Synthies mit bombastischen Sounds nehmen die beim Einchecken jetzt garnicht mehr an.
Wäre super.

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von HaDi »

Bernie hat geschrieben:
Col_Beam hat geschrieben:Also ich fahre definitv mit dem Auto, also falls jemand etwas an Equip gefahren haben will, nehm ichs gerne mit. Im Flieger ist man ja doch etwas begrenzt. Fahre schon am 05.11. also Freitag.
Hi!

Könnte ich dir vielleicht noch was Kleines vorbeibringen?
Die machen ja grad einen Riesen Aufriss am Flughafen, Synthies mit bombastischen Sounds nehmen die beim Einchecken jetzt garnicht mehr an.
Wäre super.
Ich bringe heute auch schon was "Kleines" bei Robert vorbei - vielleicht treffen wir uns ja

Benutzeravatar
Col_Beam
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 155
Registriert: 15. Mai 2008, 15:53
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Col_Beam »

Bernie hat geschrieben: Könnte ich dir vielleicht noch was Kleines vorbeibringen?
Klar, heute wäre kein Problem, bin zu hause. Morgen würde notfalls auch gehen, müsstests dann nur bei mir auf Arbeit vorbeibringen. Musste noch mal im Spätdienst einspringen. Davon ab höchstens 1,20 m lang. Wie viele Stücke sollen es denn sein?

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

Col_Beam hat geschrieben:
Bernie hat geschrieben: Könnte ich dir vielleicht noch was Kleines vorbeibringen?
Klar, heute wäre kein Problem, bin zu hause. Morgen würde notfalls auch gehen, müsstests dann nur bei mir auf Arbeit vorbeibringen. Musste noch mal im Spätdienst einspringen. Davon ab höchstens 1,20 m lang. Wie viele Stücke sollen es denn sein?
Ich werde alles in einen Softbag packen, wo ich sonst den Nord Electro transportiere. Nehme nicht viel mit, ein Mischpult brauche ich nicht, hab also nur den MicroX und eine SP 404 + Kabels dabei. Evtl. komme ich heute abend mit HaDi zusammen. Ansonsten bräuchte ich mal deine Adresse, würde auf jeden Fall, so oder so, heute zu dir fahren.

Bussi
Bernie

Benutzeravatar
Col_Beam
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 155
Registriert: 15. Mai 2008, 15:53
Wohnort: Wiesbaden

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Col_Beam »

Bernie hat geschrieben:Ansonsten bräuchte ich mal deine Adresse, würde auf jeden Fall, so oder so, heute zu dir fahren.
Hast eine PM bekommen.

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

Hui, bin wieder zu Hause, das hat alles super geklappt. Hoffentlich müssen unsere Freunde nicht im Stau stehen und flutschen elegant durch den Sonntagsverkehr.
Schade, das es hier regnet und so kalt geworden ist.
War ein toller Event mit klasse Musik, wir hatten viel Spaß.
Dazu war alles von Harry super durchorganisiert worden, an dieser Stelle nochmals ganz lieben Dank nach Innsbruck!
Bernie
:D :D :D

Benutzeravatar
sieqsonick
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 784
Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von sieqsonick »

Bernie hat geschrieben:Hui, bin wieder zu Hause, das hat alles super geklappt. Hoffentlich müssen unsere Freunde nicht im Stau stehen und flutschen elegant durch den Sonntagsverkehr.
Schade, das es hier regnet und so kalt geworden ist.
War ein toller Event mit klasse Musik, wir hatten viel Spaß.
Dazu war alles von Harry super durchorganisiert worden, an dieser Stelle nochmals ganz lieben Dank nach Innsbruck!
Bernie
:D :D :D
Robert hat uns sicher wieder nach Hause gebracht. Bis auf einen in der Kurve bremsenden Fahranfänger auf der Pass-Straße nahe der Zugspitze war alles sehr entspannt.

Ich kann mich Bernie nur anschliessend. Daumen hoch.

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von HaDi »

ja, war wirklich super toll - auch von meiner Seite nochmal ein großes Dankeschön an Harry.

Benutzeravatar
gmx
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 338
Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Wohnort: offline

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von gmx »

Wer hat Fotos gemacht?
Wie-da da.

Benutzeravatar
sieqsonick
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 784
Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von sieqsonick »

gmx hat geschrieben:Wer hat Fotos gemacht?
Ich weiß von Bernie und mir. Gibt es hier einen zentralen ek-lounge Ort zum hochladen?

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

Die Bilder werden hier gesammelt und dann auf der EK-Lounge Seite verlinkt. Meine Bilder stehen jetzt im Blog:

http://aliens-project.de/blog/?p=10605

Benutzeravatar
sieqsonick
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 784
Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von sieqsonick »

Bernie hat geschrieben:Die Bilder werden hier gesammelt und dann auf der EK-Lounge Seite verlinkt. Meine Bilder stehen jetzt im Blog:

http://aliens-project.de/blog/?p=10605
Bestens. Meine Fotos sind hier zu finden: http://www.myspace.com/monoton0815/phot ... p1BR9pW9qm

Liebe Grüße

Benutzeravatar
kunst4life
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Beiträge: 35
Registriert: 6. Feb 2007, 23:03
Wohnort: Telfs, Tirol, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von kunst4life »

Bernie hat geschrieben:War ein toller Event mit klasse Musik, wir hatten viel Spaß.
Dazu war alles von Harry super durchorganisiert worden, an dieser Stelle nochmals ganz lieben Dank nach Innsbruck!
HaDi hat geschrieben:ja, war wirklich super toll - auch von meiner Seite nochmal ein großes Dankeschön an Harry.
sehr gerne die herrn - war wirklich rundum sehr cool. schade dass ihr den zweiten tag nicht auch miterlebt habt's.

die eventseite lautet: http://www.kunst4life.net/ambient-art-l ... ion_18.php
ansonsten gibt's viel auf facebook zu sehen. wenn ich alles zusammen habe bekommt's natürlich einen downloadlink für die fotos.
bzgl. audiomaterial hab ich euch ja bereits den link zukommen lassen.

so - vorab war es das mal, ich freue mich auf weiteres :D .... lg aus tirol!

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von Bernie »

kunst4life hat geschrieben:wenn ich alles zusammen habe bekommt's natürlich einen downloadlink für die fotos.
Jo, super Sache.
Vielleicht gibt es ja noch ein paar Fotos, die ein bischen die Atmosphäre im gesamten Raum, also zusammen mit den anderen Musikern, zeigen. Das ist ein bischen untergegangen, da sich die Fotografen ja hauptsächlich auf das Geschehen oben auf der Bühne konzentriert haben.
Im unteren Bereich wurde zwar die meiste Zeit über Musik gemacht, aber man sieht das eigentlich nicht, was ich ein bischen schade finde.
War ich überhaupt dort?
:wink:

Benutzeravatar
kunst4life
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Beiträge: 35
Registriert: 6. Feb 2007, 23:03
Wohnort: Telfs, Tirol, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ambient-Art Festival 2010

Beitrag von kunst4life »

Vielleicht gibt es ja noch ein paar Fotos, die ein bischen die Atmosphäre im gesamten Raum, also zusammen mit den anderen Musikern, zeigen.
keine sorge gibt es - ich hab keine fotos gemacht da die viel besseren fotografen dort waren und bei den lichtverhältnissen ist's recht schwer ....


Antworten