ambient party / session / festival im raum würzburg

Alles rund um die Szene, News, Livesessions, Musik und mehr...

Moderatoren: Bernie, reverb

Benutzeravatar
ACCESS
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 869
Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Wohnort: NRW

ambient party / session / festival im rauzm würzburg

Beitrag von ACCESS »

also für mich gilt wenns ne MFG gibt (und ich ausnahmsweise mal funktionierende Hardware habe) dann bin ich auch jederzeit am start. gleichzeitig würd mich interessieren ob ebenfalls interesse bestehen würde mal hier im raum würzburg eine ambient party / session / festival zu machen?! hier gibts sowas nicht. und wär schön wenn mal hier was neues geht in der richtung!?
würde mich auf jedenfalls als mitorganisator bereitstellen :)

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Wie gross ist euer interesse an einer Schweizer Jamsession?

Beitrag von Bernie »

ACCESS hat geschrieben:also für mich gilt wenns ne MFG gibt (und ich ausnahmsweise mal funktionierende Hardware habe) dann bin ich auch jederzeit am start. gleichzeitig würd mich interessieren ob ebenfalls interesse bestehen würde mal hier im raum würzburg eine ambient party / session / festival zu machen?! hier gibts sowas nicht. und wär schön wenn mal hier was neues geht in der richtung!?
würde mich auf jedenfalls als mitorganisator bereitstellen :)
Das wäre auf jeden Fall ne prima Sache. Der Organisator sollte jedoch in der Nähe wohnen, sonst wird das schwierig. Würdest Du sowas packen? Unterstützen würde ich so gut es aus der Ferne eben geht, ich kann aber nicht vor Ort agieren.

Benutzeravatar
ACCESS
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 869
Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Wohnort: NRW

Re: Wie gross ist euer interesse an einer Schweizer Jamsession?

Beitrag von ACCESS »

Bernie hat geschrieben:Das wäre auf jeden Fall ne prima Sache. Der Organisator sollte jedoch in der Nähe wohnen, sonst wird das schwierig. Würdest Du sowas packen? Unterstützen würde ich so gut es aus der Ferne eben geht, ich kann aber nicht vor Ort agieren.
hm leider kenne ich hier niemanden der sich an sowas interessieren könnte und ja also ich hab bisher immer normale Club Events Organisiert also mit DJs und festem Programm etc.
Das hier wäre also für mich schon irgendwie Neuland.
Vor allem auch ne Sache wie man sowas finanziert?!

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

ambient party / session / festival im raum würzburg

Beitrag von reverb »

ACCESS hat geschrieben:Vor allem auch ne Sache wie man sowas finanziert?!
Was hätten wir denn für Kosten?


---
"Einfach mal was neues machen ..."

Benutzeravatar
ACCESS
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 869
Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Wohnort: NRW

Re: Wie gross ist euer interesse an einer Schweizer Jamsession?

Beitrag von ACCESS »

reverb hat geschrieben:
ACCESS hat geschrieben:Vor allem auch ne Sache wie man sowas finanziert?!
Was hätten wir denn für Kosten?


---
"Einfach mal was neues machen ..."
ja ne PA braucht man und Getränke wären auch net verkehrt oder?! Werbung das auch paar Zuhörer antanzen. Wäre jetzt das war mir da auf anhieb einfällt.

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Re: Wie gross ist euer interesse an einer Schweizer Jamsession?

Beitrag von reverb »

- ne PA braucht man
- Getränke wären auch net verkehrt

Achso, es soll auf der "grünen Wiese" stattfinden. Ich dachte aufgrund der Einleitung, dass die passende Location das schon haben sollte.

> Werbung das auch paar Zuhörer antanzen.

Kann man auch selbst machen. Oder soll das so richtig was Großes mit viel Kohleumsatz werden?


---
PS: Ich habe mal das neue Thema abgeteilt.

Benutzeravatar
ACCESS
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 869
Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Wohnort: NRW

Re: ambient party / session / festival im raum würzburg

Beitrag von ACCESS »

das thema könnte man mal wieder in angriff nehmen da hier einige firmen zugemacht haben und die hallen nun leer stehen.... vielleicht kann man sich da irgendwo einmieten. da werd ich mal schauen morgen nach der arbeit.

werbung über flyeralarm wär auch relativ kostengünstig. 5000 flyer kosten da um die 50 euro.

ambient festival 2011 dann wenn des hinhaut.

Benutzeravatar
ACCESS
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 869
Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Wohnort: NRW

Re: ambient party / session / festival im raum würzburg

Beitrag von ACCESS »

was haltet ihr von der location für ein ambient festival? oder ne grössere session wo sich mal wieder alle treffen?!

http://www.roemerhof-kitzingen.de/Bilder.html

für speis und trank ist da gesorgt es liegt ausserhalb der stadt was also keine probleme macht wegen "lärmbelästigung" und es ist trotzdem nicht weit zu hotels / motels.

wär das ne idee da mal anzufragen?

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: ambient party / session / festival im raum würzburg

Beitrag von Bernie »

ACCESS hat geschrieben:für speis und trank ist da gesorgt es liegt ausserhalb der stadt was also keine probleme macht wegen "lärmbelästigung" und es ist trotzdem nicht weit zu hotels / motels.

wär das ne idee da mal anzufragen?
Fragen kann man ja mal, schöne Location. Falls du die Möglichkeit hast, ruf doch mal dort an.

Benutzeravatar
ACCESS
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 869
Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Wohnort: NRW

Re: ambient party / session / festival im raum würzburg

Beitrag von ACCESS »

Bernie hat geschrieben:
ACCESS hat geschrieben:für speis und trank ist da gesorgt es liegt ausserhalb der stadt was also keine probleme macht wegen "lärmbelästigung" und es ist trotzdem nicht weit zu hotels / motels.

wär das ne idee da mal anzufragen?
Fragen kann man ja mal, schöne Location. Falls du die Möglichkeit hast, ruf doch mal dort an.

ja also der hof gehört dem vater von am kumpel von mir. unter umständen lässt sich da ja was deischeln. ich hab ihm gestern schon mal eine nachricht geschrieben ob da überhaupt interesse besteht. is nämlich echt ne schöne location.

ach und übrigens beginnt bei uns in kürze die Landesgartenschau.

Antworten