Unser Gig beim Festivilla 2008

Ambient – Music – Improvisation

Moderatoren: Bernie, reverb

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernie »

dest4b hat geschrieben:allerdings war ich auch nicht der einzigeste der beats "gemacht" hat ..
ich denke Moss Bernie schääfchen und Timber haben auch öfter mal was gewummert.
Ich hab nur ein einziges mal Beats abgefeuert. Die kamen vom Kaossilator (mit 134BpM) und das ging auch ziemlich lange, eigentlich viel zu lange.
Ich hab immer drauf gewartet, das da jemand in den Groove einsteigt und mich ablöst. Die haben ja alle wie doof da vorne drauf getanzt und wollte ich den Flow nicht abrupt unterbrechen.
Monitormäßig hab ich mein Zeugs gut gehört, HaDi und Timber auch noch, der Rest war über denMonitor viel zu leise.

Benutzeravatar
Timber
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 177
Registriert: 23. Okt 2006, 18:02
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Timber »

Hallo zusammen.

Mein Kumpel sagte, es wäre ein klasse Sound rübergekommen! Mein Gefühl ist auch, dass die Aufnahme von der 1. Reihe stammt und nichts über das Klangbild vor Ort wiedergibt.

Wir müssens so hinnehmen und uns mal ein lifethema für "Spezialeinsätze"-sprich tanzbar überlegen- und wenn man soetwas halt vorbaut - Laptops sind ja da.-
Aber wo ist dann die Lounge?
Wenn das Publikum jung ist und LAUTER & SCHNELLER jaaaaaaaaaaa brüllt?

Ansonsten haben wir 749 Leuten ein kostenloses Program geboten und sollten nicht alles ZU Bierernst nehmen- wir können an uns arbeiten.

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Beitrag von HaDi »

ich sehe das auch nicht so dramatisch - wenn die Leute sagen, dass der Sound ok war und es allen Spaß gemacht (mir hat es Spaß gemacht :wink:) - dann ist eben die Aufnahme nicht so besonders. Übrigens habe ich auch eine Menge Sequenzen und auch ein paar beats beigesteuert. Mit meinem Blasrohr lag ich aber öfters mal daneben. Das lag auch an meinen verklebten und rutschigen Fingern - kam ein paarmal unbeabsichtigt ans Portamento :oops:

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

Timber hat geschrieben:Hallo zusammen.
Mein Kumpel sagte, es wäre ein klasse Sound rübergekommen! Mein Gefühl ist auch, dass die Aufnahme von der 1. Reihe stammt und nichts über das Klangbild vor Ort wiedergibt.
das denke ich mittlerweile auch. Ich habe auch den Eindruck, dass auf den Files das letzte Stück, wo es nochmal richtig zur Sache ging, fehlt. Vielleicht war der Recorder da schon aus.

In der nächsten Live-Situation müssen wir dem FOH-Meister auch Zeichen geben, wenn etwas mit den Monitoren nicht stimmt. Der Monitor vor mir war opttimal eingestellt.

Gibt's eigentlich noch Bilder oder sind die alle futsch?

Benutzeravatar
dest4b
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 911
Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Wohnort: Offenbach am Meer
Kontaktdaten:

Beitrag von dest4b »

das letzte stück ist drauf ..
das war da wo abzan von hand einen bass gespielt hat und ich so ein c64 sound gemacht habe, da habt ihr alle schon eure geräte abgebaut. muss also das letzte stück gewesen sein.

teitliche reihenfolge:

R080727-014131.wv 74min
R080727-025531.wv 74min
R080727-040932.wv 5:19

die namen der titel setzen sich wie volgt zusammen
R ( recording ) 080727 ( 27.07.2008 ) 025531 ( 02:55:31 )
je stück 74 minuten .. dann splittet der recorder automatisch. und erzeugt ein neues file.

der recorder hat guten dienst geleistet.

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

@dest4b:

merci, ich meinte das Stück vor dem von dir genannten, also wo noch mal alles abtanzte. Vielleicht hast du noch was auf dem Recorder, denn irgendwas passt nicht:

Du gibst eine Gesamtzeit an 02:55:31

R080727-014131.wv 74min
R080727-025531.wv 74min
R080727-040932.wv 5:19
= zusammen 02:33:19

fehlt da nicht über 20 min.?

Benutzeravatar
dest4b
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 911
Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Wohnort: Offenbach am Meer
Kontaktdaten:

Beitrag von dest4b »

nein das iss alles was drauf war.
uhrzeit PC: 19:29 uhrzeit iriver 19:41

die uhr geht also ein bisserl falsch
wäre die das erklärung für die 20 minuten ?

Benutzeravatar
moss
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 111
Registriert: 27. Mär 2008, 11:34
Kontaktdaten:

Beitrag von moss »

Uff, das war ja 'ne Schnipplerei!

Ich habe jetzt 9 Tracks extrahiert die ich für die Nachwelt als erhaltenswert erachtete. :wink:

Herunterladen kann man sich die Nummern hier: http://www.mossgrabers.de/FestivillaOuttakes.zip [50.2 MB]

Viel Spaß damit!

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

moss hat geschrieben:Uff, das war ja 'ne Schnipplerei!

Ich habe jetzt 9 Tracks extrahiert die ich für die Nachwelt als erhaltenswert erachtete. :wink:
merci, saubere Arbeit. :D

Hätte das selbst nicht für möglich gehalten. Die für mich "besten" Stücke sind:

03 Don't Touch My Camel!
05 Interludium
06 Chopinoid

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Beitrag von HaDi »

Schön gemacht Jürgen - auch die Titel. "Don't touch my camel" - ein weiteres Stück aus der Serie "Die Karawane zieht weiter" :lol: . Letzterer Titel stammt von Bernie. Muss doch mal mein arabisches Getute etwas einschränken :shock:

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Beitrag von HaDi »

was ich mittlerweile überflüssig finde ist, dass sich alle Lounger im Forum der Villa Nachttanz für unseren Auftritt entschuldigen. Die Leute wußten doch was wir machen und haben uns auch letztes Jahr gehört. Marketingmäßig ist das sicher keine gute Sache, wenn eine negative Kritik so breit getreten wird und sich dann noch alle dranhängen. Was meint ihr denn?

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

HaDi hat geschrieben:was ich mittlerweile überflüssig finde ist, dass sich alle Lounger im Forum der Villa Nachttanz für unseren Auftritt entschuldigen. Die Leute wußten doch was wir machen und haben uns auch letztes Jahr gehört. Marketingmäßig ist das sicher keine gute Sache, wenn eine negative Kritik so breit getreten wird und sich dann noch alle dranhängen. Was meint ihr denn?
ich hatte mich gewundert, dass sich überhaupt jemand entschuldigt (Poster "ek-lounge" :roll:) zumal wir uns aus meiner Sicht ja nicht zu entschuldigen haben. Beim nächsten Treffen über den Gig und zukünftige zu reden, war und ist ja mein Vorschlag.

Nun, habe mich dann unter "spanischer Freund" angemeldet und fand mich genötigt nochmal was zur Improvisation zu sagen, als Antwort auf "T-Shrill".

Mir gefällt das auch nicht, zumindest hätte man sich abstimmen sollen, bevor im Namen der ganzen Gruppe eine Entschuldigung rausgeht. Aber nun steht's da schwarz auf weiss und ich würde das Thema auch nicht mehr anfassen wollen. Mir hat der Auftritt bis auf die Umstände davor dann doch viel Spass gemacht. Und letztlich liessen uns ja die Aufnahmen erschrecken und nicht der Gig.

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernie »

mira hat geschrieben: Gibt's eigentlich noch Bilder oder sind die alle futsch?
Na, wie isses? Hat noch jemand ein paar Bilder geschossen?

Hab nur wenig geknipst, dachte das da andere die Bilder machen.

http://aliens-project.de/blog/?p=1570

Benutzeravatar
HaDi
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Beiträge: 1476
Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Wohnort: Langenselbold
Kontaktdaten:

Beitrag von HaDi »

Hier nochmal der neueste Stand in Sachen Kritik:

Ek-Lounge-Statement:
"Da bitte ich auch die Organisation mehr auf das Einhalten der Zeiten zu achten. Es geht nicht, dass eine andere Band fast 2 Stunden aufbaut und dann erst anfängt, wenn die nächste Band schon aufbauen sollte!
Auch der Soundcheck hat viel zu lange gedauert."

Antwort im Forum:

Das ist doch echt eine Unverschämtheit !!
Wenn Ihr mal nicht nur rumgenölt hättet und Euch mal mit der Situation beschäftigt hättet,
dann wäre Euch nicht entgangen, daß der Aufbau der Band vor Euch einher ging mit der
Wiederherstellung der gesamten Stage-Infrastruktur, die in Teilen wegen des Gewitters
schnellstmöglich abgerissen wurde, in anderen Teilen abgesoffen ist. Da ist es kein Unvermögen
der Techniker, wenn die Band Ihr Equipment stehen hat und noch kein Strom da ist und keine
Kabel gelegt sind. Ganz im Gegenteil, da hat die ehrenamtliche (!) und extrem fitte (!!) kleine
Technikcrew höchsten Respekt dafür verdient, daß sie die Bühne überhaupt noch in Gang
bekommen hat ! Und dann kommen so welche wie Ihr und haben nichts Besseres zu tun,
als alle damit zu nerven, daß ständig auf die Uhr gezeigt wird. Dann damit zu drohen, den
Gig platzen zu lassen und der Festivilla-Crew noch mehr Druck zu machen ist echt komplett
unprofessionell und unanständig - habt Ihr überhaupt keine Manieren ?!

Sorry an alle EK-Lounger, die sich nicht benommen haben wie die Axt im Walde !

Ein Beobachter

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernie »

HaDi hat geschrieben:Hier nochmal der neueste Stand in Sachen Kritik...
Ist mir egal, ich werde da eh nicht mehr spielen. Im letzten Jahr war die Orga genau so unprofessionell, da haben wir ebenso lange warten müssen. Ich hatte gehofft, das es dieses Jahr etwas besser wird. Aber vielleicht erwarte ich auch zuviel, es sind ja keine Veranstaltungsprofis.
Es gibt ja auch andere Meinungen, z. B. diese hier:

>Das war daß geilste Festival in der Villa bis jetzt ... to be continued..<

trigger
Neues Forenmitglied
Neues Forenmitglied
Beiträge: 5
Registriert: 7. Apr 2005, 17:17

Beitrag von trigger »

hi,


schade,das das jetzt sich so entwickelt.
aber mir ehrlich gesagt irgendwie egal. weil der villa haufen geht mir seit paar monaten schon sowas von vorbei.

und wer im forum kritik übt,kriegt es von allen seiten ab,von der jugendlichen (und darüber hinaus!!) villa fangemeinde,die das alles für das non +ultra halten.
auch im kern ist es auch ein RELATIVER kritikunfähiger,selbstverliebter,intoleranter, konservativer haufen,mit tendenzen zum bürgerlichen kleintierzüchterverein/vereinsgemeiere.
mobbing inclusive.
sind NICHT ALLE VILLANER gemeint damit,aber schon einige...

meine meinung.
aber als lokation einfach cool.für heidelberger verhältnisse.




2007 hatte ich mich um das nachtstrom-booking bekümmert.
ok,lief nicht alles glatt.timetable mässig..

..wollte auch nicht undbedingt zum mogulator ,bzw während dem DAda inn set hochgehen,und strom abschalten.


dennoch hab ich mich dieses jahr auf die ek lounge gefreut,und war witzig mit dem ein oder anderen zu labern. prost Wink



bis dann .grüsse trigger Smile
Zuletzt geändert von trigger am 10. Aug 2008, 11:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernie »

trigger hat geschrieben:hi,

schade,das das jetzt sich so entwickelt.
aber mir ehrlich gesagt irgendwie egal. weil der villa haufen geht mir seit paar monaten schon sowas von vorbei.
Nun denn, nächstes Jahr bin ich jedenfalls nicht mehr beim Festivilla dabei.

Benutzeravatar
Moogulator
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Beiträge: 405
Registriert: 25. Jun 2002, 23:15
Wohnort: Solagon
Kontaktdaten:

Beitrag von Moogulator »

Lese das grade. Ich fand nichts schlimm bei dem Gig in 2007. Es war eben ein Hippiefest mit guter Stimmung, hätte nur eher später spielen wollen - Hätte den meisten Bands mehr gebracht - Mein Meckerbedarf ist gleich null und wir hatten da Spaß.

Von 2008 kann ich garnichts sagen, war ja nicht dabei.

Fand jedenfalls 2007 niemanden komisch oder falsch behandelt. Ich würde aus meiner aktuellen Sicht auch wieder dort spielen, gern aber etwas später..
Käsebrot ist ein gutes Brot.

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

für die, die nicht bei der Villa eingeloggt sind, hier der Beitrag vom FOH-Niko:
Hi der Niko hier von der Technik
hab nich alles gelesen keine Zeit aber hier ein kurzes state von mir

War wie im letzten Jahr wieder ein Komunikations und booking fehler von der Nachtstrom crew es wahr von vornerein klar das es bei euch spät wird ich weiß ja nich wer so nen mist erzählt hat ,das ihr zu erst spielt und um 21 uhr aber es war vollkommen klar das ihr später spielt ich finde es von der Tagesverantwortlichen ein bisschen fieß uns techniker mit schlechtgelaunten EKlern zu konfrontirenen und ins kalte wasser zu werfen wir hätten das auch besser hin bekommen ..... versus einige von den euren neuen Leuten kennen noch nich mal ne di Box und eure Behringer pulte haben oftmahls erschreckende signale geliefert konzept überarbetung währe von nöten um eine Qualitätsverbesserung am sound vorzunehmen gleiche Pegelung keien selbst gebastelten pulte aussagen wie ich habe immer pegel um vor zu hören und wenn ich lauter werde kannste mich dann dazu mischen, als ob ich nix besseres zu tun hätte als aufzupassen ob jemand ma 2Db lauter wird und dann gate zu spielen. Bei einer Band die eigentlich nur jammt und die ich noch nie gemischt habe . Und eine Syncquelle vernünftig Motu mit splitter währe nice sucht euch doch ma einen Techniker der euch in die schranken weißt und euch auf die finger klopft und weiß wie ihr zu klingen habt dass würde wahrscheinlich 80 % eurer Probleme lösen.
Nix übel Nehemen
Beste Grüße
war trotzdem geil
Niko

Benutzeravatar
dest4b
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 911
Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Wohnort: Offenbach am Meer
Kontaktdaten:

Beitrag von dest4b »

zum glück hatte ich kein behringer ... :) ETEK ruulz ..heheh

PS: einfacher trick.. abgesehn davon das wir musikalisch nicht bei der Lounge geblieben sind könnten wir das und sollten wir das bei der Technik wohl mal machen. Ein eigenes Pult auf der Bühne.


r.

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

dest4b hat geschrieben:PS: einfacher trick.. abgesehn davon das wir musikalisch nicht bei der Lounge geblieben sind könnten wir das und sollten wir das bei der Technik wohl mal machen. Ein eigenes Pult auf der Bühne.
mit einem Limiter wären ungleiche Pegel auch aus der Welt.:idea:
PS! Ich hatte weder Behringer noch überhaupt... nur meinen DIY-Regler :roll:

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Noch mehr Fotos

Beitrag von reverb »

Bernie hat geschrieben:Na, wie isses? Hat noch jemand ein paar Bilder geschossen?
Ich bekomme die Bilder von marcel am Do.

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Noch mehr Fotos

Beitrag von Bernie »

reverb hat geschrieben:
Bernie hat geschrieben:Na, wie isses? Hat noch jemand ein paar Bilder geschossen?
Ich bekomme die Bilder von marcel am Do.
cool! :D

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Re: Noch mehr Fotos

Beitrag von Bernie »

reverb hat geschrieben:
Bernie hat geschrieben:Na, wie isses? Hat noch jemand ein paar Bilder geschossen?
Ich bekomme die Bilder von marcel am Do.
und? Hats letzte Woche am Do geklappt?
*neugierigfragt*

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Beitrag von reverb »

Äh, noch nicht :oops:
Ich bleib aber dran

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernie »

reverb hat geschrieben:Äh, noch nicht :oops:
Ich bleib aber dran
danke.
Bussi

Benutzeravatar
reverb
Moderator
Moderator
Beiträge: 1784
Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Wohnort: Hall-Garten

Beitrag von reverb »

So, die Fotos habe ich jetzt vorliegen. Dauert noch ein paar Tage, dann sind sie online.
Facebook.de verstaatlichen! Jetzt!

Benutzeravatar
Bernie
Moderator
Moderator
Beiträge: 3572
Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Wohnort: Rodgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernie »

reverb hat geschrieben:So, die Fotos habe ich jetzt vorliegen. Dauert noch ein paar Tage, dann sind sie online.
supi. Ein paar Bilder von der Lounge #19 könnten wir ja online stellen.

Benutzeravatar
mira
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Beiträge: 574
Registriert: 16. Jul 2006, 15:57

Beitrag von mira »

Bernie hat geschrieben:
reverb hat geschrieben:So, die Fotos habe ich jetzt vorliegen. Dauert noch ein paar Tage, dann sind sie online.
supi. Ein paar Bilder von der Lounge #19 könnten wir ja online stellen.
damit nicht nur der Eindruck entsteht, nur Bernie interessiert sich für die Bilder... bin auch voller Erwartung :wink:

Benutzeravatar
moss
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Beiträge: 111
Registriert: 27. Mär 2008, 11:34
Kontaktdaten:

Beitrag von moss »

Meiner einer auch...

Antworten