Die Suche ergab 27 Treffer

von Jens Groh
21. Aug 2009, 20:46
Forum: Turntable
Thema: Ambientkonstruktion
Antworten: 5
Zugriffe: 2594

Re: Ambientkonstruktion

Zu schnell? Zu schnell vorbei!
Zu schnell vorbei? Kannst es ja mal probeweise mammutstretchen.
Jedenfalls schön!
von Jens Groh
16. Aug 2009, 10:07
Forum: Klangerzeuger
Thema: Elysium Sequencer
Antworten: 2
Zugriffe: 1985

Re: Elysium Sequencer

reverb hat geschrieben:Wer reactable kennt, dem kommt das [...] bekannt vor.
Und wer Nodal kennt, und wer Axis kennt, auch.
Danke für den Tip!
von Jens Groh
17. Apr 2009, 22:05
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: spheric lounge phpBB
Antworten: 11
Zugriffe: 6961

...äh, ich meine, für den Fall, dass man es hier nicht importieren könnte.
von Jens Groh
17. Apr 2009, 21:57
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: spheric lounge phpBB
Antworten: 11
Zugriffe: 6961

Mit Glück hat vielleicht schon mal irgendein PHP-Freak so was wie ein phpBB-Archivierskript programmiert...
von Jens Groh
20. Okt 2008, 20:08
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: projekt kristallisationskeim
Antworten: 42
Zugriffe: 19077

HaDi hat geschrieben: Wo Du aber aus dem Zitat "Deine Intuition ist jetzt MEIN Werk" heraus liest, ist mir etwas schleierhaft. Wahrscheinlich gehst Du eher von seinem generellen Anspruch aus, die in den meisten anderen Stücken von ihm zum Ausdruck kommt.
Hm ja, da haben noch ein paar andere Informationen mitgeholfen.
von Jens Groh
20. Okt 2008, 18:37
Forum: Klangerzeuger
Thema: nodal sequencer
Antworten: 4
Zugriffe: 2719

Schon mal eingesetzt, weil es einen reizvollen Eindruck macht. Es funktioniert auch gut. Ich fand es aber wahnsinnig schwierig, was Gezieltes rauszuholen, bevor man eine Sehnenscheidenentzündung vom Klicken hat. Die Bedienung ist einfach zu bürokratisch, aber na ja, wie sollte man es bei derart komp...
von Jens Groh
20. Okt 2008, 11:25
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: projekt kristallisationskeim
Antworten: 42
Zugriffe: 19077

[Stockhausen zitierend:] "Mit intuitiver Musik möchte ich bewußt machen, dass sie möglichst rein aus der Intuition kommt, die bei einer Gruppe von intuitiv spielenden Musikern qualitativ mehr ist als die Summe von individuellen "Einfällen" auf Grund einer gegenseitigen "Rückkopplung". Die "Orientie...
von Jens Groh
20. Okt 2008, 10:41
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: projekt kristallisationskeim
Antworten: 42
Zugriffe: 19077

Grundsätzlich finde ich an der Idee gut, dass nur die Kommunikation über Klänge untersucht werden soll, nicht zusätzlich noch hundert andere, nichtklangliche Möglichkeiten, die Improvisation zu beeinflussen. Kann gut sein, dass ein Keim oft das Entscheidende ist. Trotzdem gibt es immer noch viele Fa...
von Jens Groh
20. Okt 2008, 08:46
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: projekt kristallisationskeim
Antworten: 42
Zugriffe: 19077

klangraum hat geschrieben:ps: wer ist eigentlich isabelle?
Spielt bei Spheric Lounge. Erkennungszeichen: weißer Kopfhörer.
von Jens Groh
19. Okt 2008, 15:31
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: projekt kristallisationskeim
Antworten: 42
Zugriffe: 19077

Ich weiß noch nicht so recht, ob das Keime-Konzept "offline" funktionieren kann. Denn ich denke, die Stücke in den Sessions sind geprägt vom Zeitverhalten des Entstehungsprozesses (der "Systemdynamik"). Musik erzeugen, Hören und Reagieren geschehen bei den Sessions gleichzeitig und in einem rückgeko...
von Jens Groh
29. Mai 2008, 20:00
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: live ambient spaceship - festival 2008
Antworten: 16
Zugriffe: 10867

Cooool, sehr gute Idee!
(Damit endlich auch mal einer aus München was dazu sagt :) )
von Jens Groh
24. Feb 2008, 21:59
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: Guter Einstieg in eine Sequenz
Antworten: 26
Zugriffe: 12592

Für unsere Mac-User habe ich ein Widget [...] [Dramaturgie] finde ich wichtig, sonst fehlte mir zu sehr die persönliche Note des Künstlers. [...] Ich habe in der alten Diskussion, ob automatisch/zufällig (ggfs. per Computer) Generiertes Kunst sei oder nicht, noch keine abschliessende Meinung. Für d...
von Jens Groh
24. Feb 2008, 10:09
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: Guter Einstieg in eine Sequenz
Antworten: 26
Zugriffe: 12592

mit reaktor baue ich grade an einen sequencer, der nicht nur einfach das volume der gesamten sequenz reinfadet, sondern über einen variablen threshold zuerst die "lauten" steps einblendet- also die mit hohen velocity. das gesamtvolume wird nochmal extra geregelt und hat mit der sequenz eigentllich ...
von Jens Groh
24. Feb 2008, 10:08
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: Guter Einstieg in eine Sequenz
Antworten: 26
Zugriffe: 12592

[...] auch wenn ich das "kosmische esoterikzeug" nicht so mag, kann ich die sachen nicht grade als langweilig bezeichnen, das was normalerweise als spannungsbogen definiert wird, folgt hier (angeblich) kosmischen gesetzen - symbolisiert zahlenreihen mit göttlicher harmonie oder transzedentaler ryth...
von Jens Groh
23. Feb 2008, 22:06
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: Guter Einstieg in eine Sequenz
Antworten: 26
Zugriffe: 12592

Hmmm. Wer meine Musik hört, der darf gerne seine Gedanken frei schweben lassen und soll dabei auch in eine Traumwelt abdriften, er soll entspannen aber keinesfalls einschlafen. Wenn das passiert, dann habe ich was falsch gemacht. Einverstanden, gerne. Das Konzept kann völlig sinnvoll sein. Doch wür...
von Jens Groh
22. Feb 2008, 21:59
Forum: Live Scene / Live Ambient
Thema: Guter Einstieg in eine Sequenz
Antworten: 26
Zugriffe: 12592

Noch radikaler waren die "Sleep Concerts" von Robert Rich. 7 Stunden lang. ("Bitte Schlafsack und Isomatte mitbringen, und Schnarcher sanft wecken.") Ich finde nicht nur das Konzept sensationell, die Musik ist es auch. Auch wenn ich nur Bootleg-Bruchstücke in grenzwertiger MP3-Qualität gehört habe. ...
von Jens Groh
22. Sep 2007, 15:44
Forum: EK-Lounge
Thema: Live Ambient Party 2007
Antworten: 71
Zugriffe: 23183

Von der Bierkutschenaufmarschatmosphäre hab ich ein paar Aufnahmen im Kasten, in quadro. (Auch wenn der Reiz großenteils auf der optischen Seite lag, mit geschmückten Pferden, feschen Madln...) Mal sehen, was passiert, wenn ich die Blasmusi durch meine "Ambifier" schicke und bei der Session einflieg...
von Jens Groh
22. Sep 2007, 13:28
Forum: EK-Lounge
Thema: Live Ambient Party 2007
Antworten: 71
Zugriffe: 23183

So, o'zapft is' also schon mal. Das kann ja heiter werden. Wenn ich mir den Trubel hier so anschaue, fällt es mir schwer, mir vorzustellen, dass überhaupt wer zum Ambient-Blubbern herkommt... ;)
von Jens Groh
4. Mai 2007, 21:20
Forum: EK-Lounge
Thema: Online Session
Antworten: 14
Zugriffe: 6651

Scheiß Software, ich krieg meinen Beitrag nicht editiert. Betrachtet bitte
@hal9042: Hmm, bei mir gehts am Mac... :? Hab die AU-Version genommen.
als rausgelöscht.
Ich hatte gedacht, hal9042 redet vom tube-plug.
von Jens Groh
4. Mai 2007, 21:10
Forum: EK-Lounge
Thema: Online Session
Antworten: 14
Zugriffe: 6651

Hi! Ich hab vor einer Weile bei einer größeren, als offizielle Veranstaltung angekündigten tubeplug -Session mitgemacht. Es war musikalisch eigentlich reines Chaos. Finde ich ich nicht weiter schlimm, kennt man ja bei unkontrollierten Sessions - jeder tobt sich erst mal aus. Erst nach dem offizielle...
von Jens Groh
26. Feb 2007, 21:32
Forum: EK-Lounge
Thema: Ambient Festival München
Antworten: 285
Zugriffe: 105093

a gulul is sitting on my chest...

Bild
von Jens Groh
22. Feb 2007, 13:42
Forum: EK-Lounge
Thema: Ambient Festival München
Antworten: 285
Zugriffe: 105093

Re: stonehenge rocks!!!

Und jetzt stelle ich fest, dass sich Jens' und meine Titel überschneiden. Stonehenge hatte ich auch unter dem Titel Herbstvögel ausgekoppelt (Dann muss er wohl gut sein :-) ) Jeans kommt mir auch ziemlich bekannt vor... Habe ich denn mit meiner Zeitberechnung so falsch gelegen? Dasja blöd... Felix'...
von Jens Groh
18. Feb 2007, 19:02
Forum: EK-Lounge
Thema: Ambient Festival München
Antworten: 285
Zugriffe: 105093

Meine Titel sind auf dem Server. Einige musste ich ein klein wenig remixen, Gedaddel rausschneiden und so, weil es sonst gar zu schade gewesen wäre, sie zu verwerfen. http://www.electronicambient.de/upload/ambient_festival/postproduction/jens/ambient_festival_munich_2007_nerdland.mp3 http://www.elec...
von Jens Groh
17. Feb 2007, 13:37
Forum: EK-Lounge
Thema: Ambient Festival München
Antworten: 285
Zugriffe: 105093

andries hat geschrieben:...
damit felix nicht auf kosten sitzen bleibt (webspace, getränke usw.) habe ich einen kleinen kostenbeitrag überwiesen.
Bernie hat geschrieben:...
(Bild von Felix, dem Hund)
Hihi, genau, Felix soll sich endlich ne coole eigene Website leisten können! ;)
von Jens Groh
17. Feb 2007, 12:34
Forum: EK-Lounge
Thema: Ambient Festival München
Antworten: 285
Zugriffe: 105093

Re: mp3s

hal9042 hat geschrieben:... Wenn man schon im Mainmix ist, dann hat man auch die Verpflichtung wäre es nett, länger drin zu bleiben, damit weitere Supports entstehen (können). Deswg. muss man mit seinem Beitrag im Pre-Listening sicher sein, dass es zum bisherigen Mainmix passt. ...
Gefällt mir gut!
von Jens Groh
17. Feb 2007, 11:19
Forum: EK-Lounge
Thema: Ambient Festival München
Antworten: 285
Zugriffe: 105093

Re: mp3s

..aber es lohnt sich. hab fast nix rausgeschnitten. Ja, es lohnt sich, es sind sehr schöne Sachen dabei! Nur, von mir aus hättest du viel kritischer sein dürfen. Es geht ja nicht um die komplette Dokumentation (jeder hat ja sowieso Zugang zum Originalmaterial), sondern um das Präsentieren auf der o...
von Jens Groh
6. Mai 2004, 13:30
Forum: Klangerzeuger
Thema: modular synthesizer...
Antworten: 24
Zugriffe: 8828

Na so was! Da hat tatsächlich einer 'digital' angeklickt, also nicht 'Software'. Und das, wo wir hier in der Rubrik "Eigenbau" sind. Da wäre ich ja mal ganz besonders neugierig drauf!