Elektro-Kartell
Elektro-Kartell
Forum
EK-Lounge
EK-Lounge Sessions
EK-Digital
EK-Digital Online Label
 * Registrieren  * Anmelden 
* FAQ    * Suche
liveambient
Live Ambient Scene
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 11:13

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

zum Produzieren nehm' ...
nur Hardware 6%  6%  [ 1 ]
mehr Hardware als Software 44%  44%  [ 8 ]
50 : 50 28%  28%  [ 5 ]
mehr Software als ... 22%  22%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt: 18
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umfrage
BeitragVerfasst: 7. Aug 2004, 18:58 
Offline
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 13:08
Beiträge: 186
Wie produziert ihr?

_________________
Wert ≠ 0


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Aug 2004, 20:08 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Beiträge: 911
Wohnort: Offenbach am Meer
allerdings ist meine Software schon ziemlich hart.

Isst dann eigentlich ein nordmodular soft oder Hardware ?

_________________
(( (d-_-b) ))
ek-hobbythek


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Aug 2004, 20:22 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jan 2003, 13:18
Beiträge: 50
Wohnort: irgendwo in Germany
:roll: nun-ja ist ne interressante Statistik
aber am allerwichtigsten ist immer noch was
zum schluß rauskommt!!!!!!!!!!!!!!!!

SPASS
KLINGELTÖNE
(GELD)..................................................................


:wink: :wink: :wink: :wink: :wink:

_________________
www.vfxwave.de
www.blondeye.de
www.blondeye.de/music.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Aug 2004, 21:59 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 12:36
Beiträge: 85
Wohnort: Frankfurt am Main
überwiegend machts die harte ware.... wobei tools wie reason ne feine sache zum ideen festhalten ist...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Aug 2004, 22:22 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2002, 23:26
Beiträge: 623
Wohnort: RHEINGAUner
Zitat:
nur Hardware

0% [ 0 ]
mehr Hardware als Software

40% [ 2 ]
50 : 50

20% [ 1 ]
mehr Software als ...

40% [ 2 ]



hardware ? software ? *alle_geräte_aufschraub*
software, die (unbemerkt) auf hardware läuft ??? oder hardware, die erst entsteht, wenn sich die software sowas ausdenkt ??? also.... viel-o-sofisch gemeint: vieviele µC-transistoren braucht man, um 8 transistoren in einer filterkaskade zu simulieren ;)

virtuelle frontplatten aus virtuell gebürstetem aluminium



.....ach filsel....*wurscht*

ich bin doch auch nur eine simulation... kann doch gar nix anderes sein: so ein absurdes leben kann nie & nimmer real sein :mrgreen:


computer: programm realität1 beenden
*frieepseltüüüt*


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 00:15 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2002, 00:55
Beiträge: 93
Wohnort: hell on earth
ich benutze zum produzieren nur fast nur software (ein paar samples von einer der kisten sind schon mal dabei, aber eher selten)

live benutze ich aber ausschliesslich hardware.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 00:58 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)

Registriert: 22. Okt 2002, 08:57
Beiträge: 554
Wohnort: Alzey
Ich benutze sowohl Soft-als auch Hardware, produziere aber trotzdem nicht :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 12:39 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jan 2003, 13:18
Beiträge: 50
Wohnort: irgendwo in Germany
Klangraum:

hardware ? software ? *alle_geräte_aufschraub*
software, die (unbemerkt) auf hardware läuft ??? oder hardware, die erst entsteht, wenn sich die software sowas ausdenkt ??? also.... viel-o-sofisch gemeint: vieviele µC-transistoren braucht man, um 8 transistoren in einer filterkaskade zu simulieren ;)

virtuelle frontplatten aus virtuell gebürstetem aluminium



.....ach filsel....*wurscht*



:lol: :wink: Hi hi-selbst ein PC hat ein Gehäuse-Hardware


Egal ob Hardware oder Software-für einen Gitarrenfreak
Schlagzeuger ,oder oder ist diese Umfrage trotzdem
rein Synthetischer Natur,.....

Der Hauptunterschied ist wohl das die Software weniger
Platz brauch`und wohl auch teilweise günstiger als
"Hardware" ist -
Der Nachteil -das Studio der Zukunft ist unsichtbar-außer
ein paar Boxen und nem PC-Mac und der ein oder Andere
benutzt noch ein Masterkeyboard.
Aber macht das noch spass? und über den Sound-Qualität
brauchen wir jetzt auch nicht anfangen zu streiten
ob man das hört oder nicht,....aber welchen 13Jährigen Mp3
Zuhörer interressiert das schon?!

Hardware-Software beides brauch Strom,..............
:roll: :wink:

_________________
www.vfxwave.de

www.blondeye.de

www.blondeye.de/music.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 16:44 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2002, 23:26
Beiträge: 623
Wohnort: RHEINGAUner
einige analoge synths und ne alte teac 4spur als grundlage findet man nicht mehr oft ;)
was ist der wesentliche unterschied zwischen nem VA-synth und nem pc mit reaktor - ist der eine mehr soft-warer wie der andere.... der pc als multifunktionale box im gegensatz zu dedizierten geräten... mehr hard-warer als was anderes... das ist doch alles kein kriterium mehr, wenn beinahe überall kleine rechenknechte drinstecken, ohne die so ein ding garnicht laufen würde.......


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 20:22 
Offline
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 13:08
Beiträge: 186
ok, die Frage war nicht präzise genug, sorry dafür.

gemeint sind nur: Synthesizer, Sampler, Mixer, Mehrspur-Recorder, EQ, FX, Kompressor/Limiter, Sequenzer, Controller.
All diese Dinge gibt es als Software- oder als Hardware-Lösung.


Computer, Maus, Tastatur (zum Schreiben), Monitor-Boxen, Steckdosenleiste, usw. - kann sein, dass sowas bei euch rumsteht und zweifelsohne ist das zwar eigentlich alles Hardware. Soll in dieser Umfrage aber nicht als Hardware gezählt werden. Denn wer zum Produzieren nur Software benutzt, braucht diese Dinge trotzdem.
Ausnahme: PCI-Karten o.ä., die einen Software-Synth beherbergen. Das zählt dann wieder als Software...

_________________
Wert ≠ 0


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 21:05 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2002, 23:26
Beiträge: 623
Wohnort: RHEINGAUner
neeee.... nicht präzise genug...
wo pc draufsteht ist... pc drinnen - nur wo synth draufsteht, ist auch synth drinnen.... :?:


gibts überhaupt hardware-sampler?????


oder was wäre dann der neuron ???

Zitat:
Ausnahme: PCI-Karten o.ä., die einen Software-Synth beherbergen. Das zählt dann wieder als Software...


zb der ikaron II ???

;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 22:16 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jan 2003, 13:18
Beiträge: 50
Wohnort: irgendwo in Germany
klangraum hat geschrieben:
neeee.... nicht präzise genug...
wo pc draufsteht ist... pc drinnen - nur wo synth draufsteht, ist auch synth drinnen.... :?:


gibts überhaupt hardware-sampler?????


oder was wäre dann der neuron ???

Zitat:
Ausnahme: PCI-Karten o.ä., die einen Software-Synth beherbergen. Das zählt dann wieder als Software...


zb der ikaron II ???

;)



:roll: 8) Pssst!-Klangraum Du machst es langsam echt kompliziert
und bis in die Unterdatei der Unterdatei der Korintenkackerei
soll es ja nicht definiert werden-auch wenn Du recht hast!
:wink:

_________________
www.vfxwave.de

www.blondeye.de

www.blondeye.de/music.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: also ?
BeitragVerfasst: 8. Aug 2004, 22:24 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Beiträge: 911
Wohnort: Offenbach am Meer
sinn meine Pulsarkarten Software oder hardware ich kann mich da nicht so
richtig festlegen weil die SFP ohne ne Pulsar karte zu starten ist dann doch
eher nicht so einfach .. :) Zumal die gleichen DSP´s auch in PC´s mit musik
instrumentengehäuse stecken .. öh ich geh heim und duck mich .. :)


|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
|was gab es zu erst das bit oder den chip ? <
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

_________________
(( (d-_-b) ))

ek-hobbythek


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Aug 2004, 09:32 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2002, 23:26
Beiträge: 623
Wohnort: RHEINGAUner
blondeye hat geschrieben:
Pssst!-Klangraum Du machst es langsam echt kompliziert
und bis in die Unterdatei der Unterdatei der Korintenkackerei
soll es ja nicht definiert werden-auch wenn Du recht hast!
:wink:


das sind weder korinten noch kläbusterbeeren... :shock:

da kann man sich nicht festlegen... wenn, dann sollt man fragen: arbeitest du nur mit rechner - oder keyboards/expander/grooveboxen...etc oder mit beidem.

letztendlich ist bei mir alles was ich habe softwarebasiert.... und die paar rechner sowieso. ohne software käme da kein einziger ton aus den geräten
wenn ich also sage, software raus ,dann hab ich hier ein leerstehendes zimmer, in dem nur noch ein mischer mit verstärker und boxen steht

hilfe, wir sind unterwandert ;)

ps
Zitat:
|was gab es zu erst das bit oder den chip ? <

bier & chipse hat gott am 7.ten tag geschaffen.... gleichzeitig & zusammen mit den kippen, der glotze und diversen herrenmagazinen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

ps2
Zitat:
und bis in die Unterdatei der Unterdatei der Korintenkackerei

so genau hab ich bisheute nie drüber nachgedacht. aber die dinger sind frisch & ungeschwefelt & ungezuckert.... quasi für diabetiker geeignet ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Aug 2004, 16:49 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2002, 00:55
Beiträge: 93
Wohnort: hell on earth
@ klangraum: findest du nicht, das du, bei allem humor, das jetzt ein wenig zu arg zerredest?

eigentlich sollte doch jedem irgendwie geläufig sein, von was man üblicherweise als hardware und von was als software spricht.

jetzt das OS von jedem VA-hardware synth als software im eigenlichen sinne zu werten oder jede festplatte im rechner als hardware, ist bei dieser fragestellung tatsächlich MEHR als nur korinthenkackerei wie blondie schon sagte, sondern schlicht und einfach sinnlos. da musst du doch jetzt nicht so konsequent drauf insistieren, oder?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Aug 2004, 17:35 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2002, 23:26
Beiträge: 623
Wohnort: RHEINGAUner
dietmar hat geschrieben:
da musst du doch jetzt nicht so konsequent drauf insistieren, oder?


jaussa... sorry, wenn das jemand so verstanden hat... :? obwohl die frage ansich schon interessant ist....


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Aug 2004, 18:10 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jun 2002, 23:15
Beiträge: 405
Wohnort: Solagon
dest4b hat geschrieben:
allerdings ist meine Software schon ziemlich hart.

Isst dann eigentlich ein nordmodular soft oder Hardware ?


hardware.

software ist rein nativ gemeint , idR.
zumindest würde ich das denken.. ;)

achja.. die meisten machen gemischt.. *vermut*

nur: in der mehrzahl der maschinen ist software..
und: issja vorallem das gehäuse..
selbst ein andromeda ist auch software.. auch ein prophet 5 hat software und ein oberheim xpander ebenso.. nur: es ist eben die grenze im volksmeinungsbereich im sinne von "läuft auf einem rechner". also keine HARDWARE..

und damit verbundene unabhängigkeit vom OS eines rechners.. nur: auch hardwaresynthesizer haben teilweise ankopplungen.. und die sind dann software..

vom vsynth zum g2..
können von reiner software aus bedient werden, laufen aber auch ohne diese..

im falle g2 ist allerdings ohne weichware auch kein patch zu machen..
dennoch wird der rechenpower des rechners nicht zur klangerzeugung genutzt.. daher ist der kern ansich hardware.

bei anderen ,wie pulsar wäre das hybrid ..

_________________
Käsebrot ist ein gutes Brot.


Zuletzt geändert von Moogulator am 9. Aug 2004, 18:43, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Aug 2004, 18:24 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 31. Jul 2004, 12:52
Beiträge: 38
Wohnort: ffm
Köstlich. :D
Obwohl eigentlich jeder weiß, was mit der Frage gemeint ist... ist es so, als würde man die Versammlung des Existenzphilosophen-Vereins fragen "Wollt Ihr lieber Erdbeer- oder Vanille-Eis"?

Natürlich läuft in einem Nord Modular eine Software. Und natürlich steckt ein Cubase oder Logic in einem Kasten, der vor Witterung und Schwerkraft abschirmt.

Bin mit meiner Stimme auch im breiten Mittelfeld gelandet... Mehr Hardware als Software. Bin eigentlich Maus-Hasser, aber weder mein Geldbeutel noch meine räumlichen Gegebenheiten erlauben es, dass ich mir ein 64-Kanal-Mischpult und zig Bandmaschinen hinstelle...

--- monozelle ---


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Aug 2004, 18:54 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2002, 00:55
Beiträge: 93
Wohnort: hell on earth
klangraum hat geschrieben:
dietmar hat geschrieben:
da musst du doch jetzt nicht so konsequent drauf insistieren, oder?


jaussa... sorry, wenn das jemand so verstanden hat... :? obwohl die frage ansich schon interessant ist....


war jetzt auch nicht so böse gemeint wie es (wie immer) vielleicht klang. aber irgendwie ists langsam leicht zerfleddert.......


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Aug 2004, 19:35 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2002, 23:26
Beiträge: 623
Wohnort: RHEINGAUner
dietmar hat geschrieben:
war jetzt auch nicht so böse gemeint ...


yo... hart-weizen & soft-eis ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Aug 2004, 02:04 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 26. Jun 2002, 00:55
Beiträge: 93
Wohnort: hell on earth
klangraum hat geschrieben:
dietmar hat geschrieben:
war jetzt auch nicht so böse gemeint ...


yo... hart-weizen & soft-eis ;)


lol, hartz-weizen... 8)

wer win sät wird bluescreens ernten... bli bla blub... :wink:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de