Elektro-Kartell
Elektro-Kartell
Forum
EK-Lounge
EK-Lounge Sessions
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018, 18:39

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 7. Jun 2012, 13:58 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 09:10
Beiträge: 316
Wohnort: Kronberg
Für Kurzentschlossene:
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 13. Jun 2012, 10:20 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1463
Wohnort: Langenselbold
Tja, Mr. Synclayr sie sind erkannt worden :wink: es gibt da ein Foto im Syngate-Umfeld mit Ihrem Konterfei
Hast Du da gemischt oder fotografiert? So ganz kann man es auf dem Foto nicht erkennen :mrgreen:

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 13. Jun 2012, 10:44 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 09:10
Beiträge: 316
Wohnort: Kronberg
Ich musste doch meinen Z1 begleiten beim harten Bühneneinsatz:)
Ich war aber nur der roadie

_________________
"Dunkel ist Ihrer Rede Sinn."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 13. Jun 2012, 17:08 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1463
Wohnort: Langenselbold
synclayr hat geschrieben:
Ich musste doch meinen Z1 begleiten beim harten Bühneneinsatz:)
Ich war aber nur der roadie


Wie war's denn ? Kleiner Konzertrückblick? Lebt die Berliner Schule? Fragen über Fragen :wink:

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 14. Jun 2012, 08:58 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 09:10
Beiträge: 316
Wohnort: Kronberg
Hätte bestimmt einigen hier gut gefallen, denn
1. war die Bandbreite der Darbietungen der 4 Künstler breiter gefächert und
2. hätte man viele Gleichgesinnte in der ähnlichen Altersgruppe getroffen :-D

Es gab 2 Musikblöcke zu je einer halben Stunde pro Musikerauftritt
Nattefrost kam am modernsten mit sehr rhythmischen und knackigen Tracks (manchmal schon Minimal/technoid) daher.
Kikai vertrat schon eher die klassische Elektronik, aber auch seine Stücke hatten eher Radiomixlänge.
Unser Michael (er performte als einziger ohne Läppie) war IMHO am nächsten an der BS dran: Ein durchgehender Track mit ineinander übergehenden Elementen - einige davon findet man übrigens auch auf seiner aktuellen CD wieder.
Stefan Erbe rundete den Block mit verschiedenen, sehr gut arrangierten Produktionen (aus allen seinen CDs), manchmal mit leichten Pop-Anklängen, den jeweiligen Block ab

Vor und nach der Musik gab es Gelegenheit, das erstklassige Catering (Geheimtip: Sandwiches!) von Frau Erbe(?) und Helfern zu geniessen, während man nebenbei mit den Musikern und Zuhörern fachsimpelte und CD kaufte.
Denn alle Künstler hatten entweder Vertreter Ihrer Labels antreten lassen :-) oder einen eigenen Stand.

Wie ich auf Twitter gelesen habe, konnte man gestern abend auch schon erste Ausschnitte des Konzertes bei Codo hören

_________________
"Dunkel ist Ihrer Rede Sinn."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 14. Jun 2012, 10:42 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1463
Wohnort: Langenselbold
Vielen Dank an unseren Reporter vor Ort :wink: schade nur, dass es nicht hier in der Gegend stattgefunden hat.

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 14. Jun 2012, 12:05 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 09:10
Beiträge: 316
Wohnort: Kronberg
Aber man könnte sich schon mal einen Märker im Geiste machen .. denn es soll im nächsten Jahr wieder stattfinden.
Und Fahrzeit war jetzt ca. 2,5 - 3 h - für MKK-Leute etwas länger.. :-)
Obwohl: einmal auf die A45 und dann immer der Nase nach


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 14. Jun 2012, 18:31 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2010, 16:15
Beiträge: 40
Wohnort: Mainz
Ja, auch von meiner Seite nochmal GANZ herzlichen Dank für den Reporter vor Ort, den Roadie vor Ort, den Techniker vor Ort, den Berater vor Ort - und den Flötisten: zwar nicht direkt vor Ort, aber doch zumindest in Form eines Stückes auf meinem neuen Album vor Ort, das auch bei den CD-Ständen irgendwann zu hören war. Und Dank an alle anderen Vororte, die ich jetzt vielleicht vergessen habe...

;-)

Wenn mich jemand fragen würde, könnte ich nur sagen:
Ich fands klasse, von vorne bis hinten - es hat mir einen Heidenspaß gemacht, und im Moment würde ich am liebsten täglich live spielen. Naja, zumindest wöchtenlich...

Ich habe auch schon überlegt, ob man eine ähnliche Veranstaltung nicht auch in unseren Breiten hinbekommen könnte. Also, zusätzlich zu den Sessions, mal eher konzertant...
Mal schauen.

_________________
M I C H A E L B R Ü C K N E R
_____________________________________

http://michaelbrueckner.bandcamp.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 15. Jun 2012, 07:48 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3514
Wohnort: Rodgau
Michael Brückner hat geschrieben:
Ich habe auch schon überlegt, ob man eine ähnliche Veranstaltung nicht auch in unseren Breiten hinbekommen könnte. Also, zusätzlich zu den Sessions, mal eher konzertant...
Mal schauen.

Im Prinzip ja. Grundsätzlich haben wir aber immer das gleiche Problem: Wo?
Irgendwie scheint es im Raum Frankfurt/Offenbach kaum möglich zu sein, auch mal für etwas ruhigere Musik eine geeignete Location zu bekommen.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 14:25 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2010, 16:15
Beiträge: 40
Wohnort: Mainz
Bernie hat geschrieben:
Im Prinzip ja. Grundsätzlich haben wir aber immer das gleiche Problem: Wo?
Irgendwie scheint es im Raum Frankfurt/Offenbach kaum möglich zu sein, auch mal für etwas ruhigere Musik eine geeignete Location zu bekommen.


Das alte Lied...und dabei machen wir doch Instrumentalmusik! :?

Übrigens, diejenigen, die es interessiert, können sich die Mitschnitte meiner zwei Sets nun unter diesen Links herunterladen - dankenswerterweise hat sie ein guter Freund und grosser Helfer aufgenommen.

Allerdings war die Aufnahme leider zu leise - nach etwas "Restauration" kann man sich es nun zwar anhören, allerdings ist die Klangqualität doch eher rustikal und hat hauptsächlich dokumentarischen Charakter...

https://www.sugarsync.com/pf/D7750256_2022656_860565

https://www.sugarsync.com/pf/D7750256_2022656_860553

_________________
M I C H A E L B R Ü C K N E R
_____________________________________

http://michaelbrueckner.bandcamp.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 17:44 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 09:10
Beiträge: 316
Wohnort: Kronberg
Und hier was mit Bewegtbild:
[youtube]EpVLL0J8I9U[/youtube]
Die Tonspur ist wohl dem YT-Recodierer etwas zum Opfer gefallen (aber das kennt man ja)

_________________
"Dunkel ist Ihrer Rede Sinn."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raumzeit-Festival 2012
BeitragVerfasst: 18. Jun 2012, 20:51 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2010, 16:15
Beiträge: 40
Wohnort: Mainz
synclayr hat geschrieben:
Und hier was mit Bewegtbild:


Die Firma tankt! 8)

_________________
M I C H A E L B R Ü C K N E R
_____________________________________

http://michaelbrueckner.bandcamp.com


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutzerklärung und Impressum