Elektro-Kartell
Elektro-Kartell
Forum
EK-Lounge
EK-Lounge Sessions
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 01:39

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 17. Jun 2010, 22:51 
Offline
Forenmitglied (10+)
Forenmitglied (10+)
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jun 2010, 09:34
Beiträge: 12
Wohnort: Südlich Bembeltown
Vor Jahren hatte ich mal das Vergnügen, einem EK Event beizuwohnen, aber es hat bis jetzt gedauert, auch mal richtigen Kontakt herzustellen. Wer gestern in der Hesse Wirtschaft war, weiss was ich meine.

Bei mir ist´s mit der Elektromukke so eine Sache : Zieht sich wie ein roter Faden durch die Biographie, aber immer wieder Pausen und Unterbrechungen, der Output von vor Jahren ist irgendwo verschollen. Aber egal, es is wie´s is und weil ich jetzt beruflich etwas gesetzter bin, hab ich auch die Zeit, mich um die alten Leidenschaften zu kümmern. Vielleicht gibt´s dann auch mal was von mir zu hören, der böse Wille ist schon mal da :mrgreen:

Musikhistorisch: Irgendwann mal klassisches Klavier gelernt, dann wurd das Nachklimpern zu fad und es wurde Blaues improvisiert. Mit dem ersten Synth erfolgte dann die Mutation vom Tastendrücker zum Knöpfchendreher und seitdem bin ich mal hier und da in verschiedenen Richtungen unterwegs gewesen. Endlose Drones mit dem AS-606, tanzbares mit Säureeinschlag und bisi schwärzer Richtung EBM und Noise.

Was ich so vorhab könnt ihr ganz gut ablesen, wenn ich mal eine Playlist zusammentippe (unvollständig wegen Altersdemenz):

- Steve Roach, Tetsu Inoue, Lustmord, PGR, Omala, Cranioclast, Namlook
- Deutsch Nepal, Muslimgauze, Esplendor Geometrico, Organum
- Ministry, Skinny Puppy und ein Schwung Weiberelektro
- Arpanet, Japanese Telecom, Rother, Neoncoil
- Älteres von Cox, Hawtin, G-Man, Emanuel Top, Hardfloor, Crystal Method

und dann gibt´s da noch die Ausrisse Richtung Hardtrance , Jazz, Metal (Slayer, 6 Feet Under, Opeth, Lamb of God), Rock (Sabbath, Maiden, Parsons), Klassik (schräge Russen, Bach und Filmmusik), und ab und ang mal Sprechgesang (Cypress Hill, Biggie, EinsZwo, 5*)

Schöne Mischung, ne ? Da könnt man ja einiges crossovern :shock:

Naja, hohe Ziele, aber auch viel Technikverliebtheit und so kommt´s dass ich manchmal mehr Spass am Frickeln, Stecken und Löten hab, permanent am Setup schraube und mehr am Dudeln und Jammen bin als endlich mal mit Ziel was zu produzieren. Vielleicht krieg ich ja diesmal die Kurve...

Vom Equipment her bin ich großer Freund von Hardware, auch wenn das Konto immer dagegen ist. Aber ich hab mich früher zu oft am PC verzettelt und seit ich auch noch für Kohle den Mausschubser gebe ist der Rechner bestenfalls noch Bandmaschine und Datengrab. Wer kennt nicht die Wochenenden, an denen der Projektkollege samt Hardware antanzt und dann ist man mehr am Synchronisiern, Plugin flicken und installieren als am Musik machen. Im Stehen geht Maus und Taste eh net wirklich. Mit Synthies hat man zwar die gleiche Menge anderer Probleme, aber irgendwie kommen dabei insgesamt mehr Töne raus. Muss mer bloss auch mal aufnehmen und weiterverwursten :roll: Live kann ich mir irgendwann schon vorstellen, aber das ist noch in weiter Ferne, eins nach dem anderen.

So nu, bevor´s ein Roman wird soll das mal reichen, mehr wird sich ja hoffentlich bei den nächsten Lounges und Treffen ergeben und wer Bock hat, schreibt mir einfach ne PM. Freue mich auf Gleichgesinnte zum Erweitern des technischen + musikalischen Horizonts, Fachsimpeln wird auch gern genommen.


So long,

Der Meontologe

_________________
Alles Einbildung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 18. Jun 2010, 11:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3505
Wohnort: Rodgau
Herzlich willkommen im Elektro-Kartell!
Wäre schön, wenn du vielleicht die Zeit findest und bei der nächsten EK-Lounge mitmachen würdest. Ist immer eine nette Runde und macht viel Spaß!
Liebe Grüße
Bernie

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 18. Jun 2010, 12:16 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Beiträge: 346
Wohnort: offline
meontology hat geschrieben:
- Steve Roach, Tetsu Inoue, Lustmord, PGR, Omala, Cranioclast, Namlook

Steve Roach und Lustmord ist aber ne harte Mischung. 8)
Aber schön, dass hier noch jmd. S.R. hört. (Lustmord u.ä. höre ich nicht) :D

Bild
im
Bild -Forum :!:


PS: Ich habe dir am Mittwoch anfangs gg.über gesessen :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 18. Jun 2010, 19:16 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)

Registriert: 22. Okt 2002, 08:57
Beiträge: 554
Wohnort: Alzey
Hallo.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 18. Jun 2010, 23:08 
Offline
Forenmitglied (10+)
Forenmitglied (10+)
Benutzeravatar

Registriert: 17. Jun 2010, 09:34
Beiträge: 12
Wohnort: Südlich Bembeltown
Merci für den schönen Empfang, freue mich auf eine schöne Zeit hier.

Wegen der Lounge: Bin gern dabei, ab wann ich was beisteuern kann müssemer mol gugge. Sollte aber vielleicht im Spätsommer was werden :)

_________________
Alles Einbildung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 19. Jun 2010, 09:53 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Beiträge: 346
Wohnort: offline
Ein mobiler (also Nicht-CS80-Klasse) Synth mit Hallgerät und n Submischer zum Vorhören reicht.

_________________
Wie-da da.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 23. Jun 2010, 17:46 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1463
Wohnort: Langenselbold
Bernie hat geschrieben:
Herzlich willkommen im Elektro-Kartell!
Wäre schön, wenn du vielleicht die Zeit findest und bei der nächsten EK-Lounge mitmachen würdest. Ist immer eine nette Runde und macht viel Spaß!

Genau, da schließe ich mich noch an - wir freuen uns auf neue Mitstreiter
Gruss
HaDi

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: nabend allerseits
BeitragVerfasst: 30. Jun 2010, 18:21 
Offline
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Benutzeravatar

Registriert: 27. Sep 2003, 22:54
Beiträge: 150
Wohnort: 65520 Bad Camberg
Jemand aus der erweiterten EBM-Ecke! :D
Cool!
Willkommen, Willkommen :mrgreen:

_________________
Deusi? Ich wußte immer, daß aus dem mal was wird. Was ist denn eigentlich aus ihm geworden?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutzerklärung und Impressum