Elektro-Kartell
Elektro-Kartell
Forum
EK-Lounge
EK-Lounge Sessions
EK-Digital
EK-Digital Online Label
 * Registrieren  * Anmelden 
* FAQ    * Suche
liveambient
Live Ambient Scene
Aktuelle Zeit: 24. Apr 2018, 14:44

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Granular VST
BeitragVerfasst: 23. Jun 2010, 07:55 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Beiträge: 346
Wohnort: offline
Was meinen die Granular-Experten unter uns von diesem VST?
http://www.kvraudio.com/news/14480.html
Reicht bestimmt nur in Teilen an den Klassiker Crusher-X ran, aber für umsonst ...

_________________
Wie-da da.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 23. Jun 2010, 09:32 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3492
Wohnort: Rodgau
ich kann mit VSTs nix anfangen, Hardware rulez.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 23. Jun 2010, 17:24 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1462
Wohnort: Langenselbold
Ich vermisse da sowas wie die Möglichkeit grainclouds zu erzeugen, zu modulieren und zu morphen oder habe ich da was übersehen ? Der neue crusher-x hat übrigens bis zu 500 Generatoren, die jeweils bis zu 100 grains erzeugen können. Trotzdem einfach mal ausprobieren, vielleicht kommt ja doch was ganz spannendes heraus.
Bist Du nicht eigentlich beim Segeln ? :shock:

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 24. Jun 2010, 17:58 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Beiträge: 346
Wohnort: offline
Zitat:
bis zu 500 Generatoren, die jeweils bis zu 100 grains erzeugen können

Wieviel Computing-Power braucht man denn da? Reicht da grad noch ein QUAD-Core?
Zitat:
Bist Du nicht eigentlich beim Segeln?

Mobiles Internet RULEZ 8)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 25. Jun 2010, 15:32 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1462
Wohnort: Langenselbold
gmx hat geschrieben:
Zitat:
bis zu 500 Generatoren, die jeweils bis zu 100 grains erzeugen können

Wieviel Computing-Power braucht man denn da? Reicht da grad noch ein QUAD-Core?


Nö !!!

Requirements to run crusherX-Live!
crusher-X comes with a DSP engine that runs on Win platforms with standard soundcards.
•Win 9x/ME/2000/XP/Windows Vista/Windows7
•Celeron/Pentium/Athlon 600MHz or higher
•512 MB RAM or higher
•10MB hard disk and additional space for sounds
•DirectX installed on Win95
•16-bit stereo (duplex) soundcard.
•crusher-X is best viewed on a 1024x768 or larger display but smaller displays are also supported (e.g. Netbooks)

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 29. Jun 2010, 08:57 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Beiträge: 346
Wohnort: offline
Es gibt ja sogar eine Mac-Version als VST.
Da sind die Ansprüche aber wohl etwas höher:
Zitat:
It runs on Apple Mac Computers with Intel CPU, 1 GB, 2 GHz CPU and Mac OS X:
Requires Mac OS X v10.4 or higher.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 12. Jul 2010, 21:39 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2010, 10:50
Beiträge: 346
Wohnort: offline
Wird jetzt Granular (so wie FM) wiederentdeckt?
Hier noch ein neues Spielzeug für den Granular-Experten und -Interessierten:
http://www.macosxaudio.com/front/2010/0 ... nthesizer/
(Gibts auch für XP/7)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Granular VST
BeitragVerfasst: 7. Mai 2016, 14:53 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Sep 2005, 23:41
Beiträge: 891
Wohnort: NRW
Fürs iPad gibts auch ne coole Granular App. Borderlands. Dann hab ich für Reaktor GrainCube entdeckt von Richard Devine und für Ableton live den Granulator II von Robert Monolake Henke.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de