Elektro-Kartell
Elektro-Kartell
Forum
EK-Lounge
EK-Lounge Sessions
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018, 23:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 20. Mär 2011, 23:08 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jul 2005, 13:03
Beiträge: 476
Wohnort: Mainz
Ich bitte die Terminproblematik meinerseits zu entschuldigen. Mindfuck :-(

Bilder von #42 sind an bekannter Stelle online. Titel sind schon geschnitten, Master-Plugins laufen gerade drüber.
Video wird ca. ne Woche dauern.

_________________
electronic beats, clicks and sounds
http://www.elektrolabel.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 20. Mär 2011, 23:11 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Beiträge: 787
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen
janvanvolt hat geschrieben:
Ich bitte die Terminproblematik meinerseits zu entschuldigen. Mindfuck :-(

Bilder von #42 sind an bekannter Stelle online. Titel sind schon geschnitten, Master-Plugins laufen gerade drüber.
Video wird ca. ne Woche dauern.


Würde die Bilder gerne sehen. Wo finde ich die? Bitte pm... Ich hoffe, dass ihr eine gute Zeit gehabt habt. Grüße aus Berlin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 20. Mär 2011, 23:26 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jul 2005, 13:03
Beiträge: 476
Wohnort: Mainz
www.ek-lounge.de -> Sessions -> Bilder

ist der Weg zu den Bildern.

_________________
electronic beats, clicks and sounds

http://www.elektrolabel.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 20. Mär 2011, 23:37 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Beiträge: 787
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen
:D danke - schon gefunden.
janvanvolt hat geschrieben:
http://www.ek-lounge.de -> Sessions -> Bilder

ist der Weg zu den Bildern.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 02:43 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 5. Dez 2010, 04:18
Beiträge: 363
Wohnort: im schönen Darmstadt
reverb hat geschrieben:
Na, wie hat's denn unseren neuen Teammitgliedern gefallen?


Hi :)

und danke der Nachfrage :mrgreen: ich fands SEHR SCHÖN :)
(und hoffe das beruht auf Gegenseitigkeit :wink: )
fand das Ende zwar etwas abrupt, aber irgendwann muss auch mal Schluss sein ...

Die Fotos sind auch dufte @janvanvolt, bin schon auf die Tracks und Video (?) gespannt,
hoffentlich wars stellenweise nicht zuuu laut/übersteuert, was ?
Hattest Du vorher eigentlich den Gesamtmix mal ausgesteuert, oder verlässt Du dich
da auf Erfahrungswerte ? Übrigens hat meine Liebste auch ein paar recht hübsche
Fotos geschossen, die ich gerne morgen mal uppen werde.

Jedenfalls wars aus meiner Sicht eine gelungene Session die Lust auf mehr macht :mrgreen:

Liebe Grüsse nochmal an Alle !! n-Orb

_________________
Mein Raum - :D - fresh plugins


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 02:51 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 18. Jul 2005, 13:03
Beiträge: 476
Wohnort: Mainz
Lasst euch überraschen :-)

Btw: Audiofiles sind gemastert, getagged und nun auch verfügbar.

_________________
electronic beats, clicks and sounds

http://www.elektrolabel.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 03:06 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Beiträge: 787
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen
Das ging ja echt fix mit dem uppen. Klingt auch fein.
:)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 06:45 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1753
Wohnort: Hall-Garten
n-Orb hat geschrieben:
hoffentlich wars stellenweise nicht zuuu laut/übersteuert, was ?

Unser Problem seit der ersten Stunde. :roll: Hab mich schon fast dran gewöhnt bzw. ich reg mich nicht mehr so darüber auf ... :wink:

Die Fotos sind wirklich gut getroffen. Nur einer ist (mal wieder :)) nicht drauf. 8)

Ähem, könnte es sein dass die id3-Tags andere Titelnamen enthalten als die auf der Sessions-Seite?
Mein Itunes kennt z.B. Bluesky nicht sondern Loop_Clock

Aber bei der Postprod.zeit (Das ist EK-Lounge-Rekord :!: ) kann das ja schon mal vorkommen. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 07:13 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2006, 15:57
Beiträge: 574
@Jan: Danke für die schnelle Arbeit, das entschuldigt vieles! Sogar einige Soundschnipsel gefallen mir im Nachhinein besser als über die Monitore.

@reverb: Hast ja nur die "Neuen" nach der Session D42 ähh #42 gefragt :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 07:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1753
Wohnort: Hall-Garten
Das ist hier ein Forum mit freier Meinungsäußerung.
Jeder ist gefragt - auch ungefragt - seine Meinung zu äußern. :mrgreen:

Tweet:


Dateianhänge:
screen-capture.png
screen-capture.png [ 34.7 KiB | 5203 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 07:35 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
janvanvolt hat geschrieben:
Lasst euch überraschen :-)

Btw: Audiofiles sind gemastert, getagged und nun auch verfügbar.


Hey, das ist ja der Hammer! Danke!
:D :D :D

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 07:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
Ich fands auch prima, besonders schön fand ich die erste Stunde, wo alles sehr chillig war. Auch der Aufbau hat sehr schnell gefluppt.
Lob auch an unsere beiden Neuen: Gut gemacht!

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 09:08 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1463
Wohnort: Langenselbold
kaum guckt man mal ein paar Stunden nicht ins Forum, schon geht hier die Post ab.
Großes Lob an Jan 8) - das war aber in Rekordzeit - so schnell waren wir ja noch nie.

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 09:30 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2010, 16:15
Beiträge: 40
Wohnort: Mainz
Guten Montag alle zusammen :D

Danke der Nachfrage, mir hat's mächtig Spaß gemacht :mrgreen:
Wenn nicht alle gegangen wären, würde ich vermutlich immer noch dasitzen und weitermachen :wink:

Das einzige, was ich etwas schade fand, war, daß die Gesamtlautstärke mir insgesamt zu hoch war. Ich meine, nach einer Weile hatte ich mich daran gewöhnt. Aber für Ambient muss es ja nicht unbedingt so laut sein, zumal in kleinen Räumen und ohne ein murmelndes Publikum, das man übertönen muss, oder?
Nur mal so zur...äh...gedanklichen Anregung...oder so.

Ich wünsche allen eine prima Woche, und freu mich schon auf die nächste Session (wobei ich wohl das nächste Mal in Mainz dabei sein werde - ich habe gemerkt, daß der Transport meiner bescheidenen Ausrüstung per öffentlichem Nahverkehr in Mainz gerade so geht, aber anderswo...)

Jedenfalls, eine gute Woche, und ich freue mich schon auf Fotos und Aufnahmen (wo gab's die doch gleich...mal schauen)

_________________
M I C H A E L B R Ü C K N E R
_____________________________________

http://michaelbrueckner.bandcamp.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 09:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1753
Wohnort: Hall-Garten
Michael Brückner hat geschrieben:
zumal in kleinen Räumen und ohne ein murmelndes Publikum, das man übertönen muss, oder?
Nächstes Mal reiss ich den Regler runter :mrgreen:
Zitat:
ich habe gemerkt, daß der Transport meiner bescheidenen Ausrüstung per öffentlichem Nahverkehr in Mainz gerade so geht, aber anderswo...)
Deine bescheidene Ausrüstung passt ohne weiteres auch in meinen Wagen, sprich: ich kann Dich problemlos mitnehmen. Oder Jan vielleicht auch? Also: Null Problemo. Du musst nur Zeit mitbringen :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 10:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
Michael Brückner hat geschrieben:
Das einzige, was ich etwas schade fand, war, daß die Gesamtlautstärke mir insgesamt zu hoch war. Ich meine, nach einer Weile hatte ich mich daran gewöhnt. Aber für Ambient muss es ja nicht unbedingt so laut sein, zumal in kleinen Räumen und ohne ein murmelndes Publikum, das man übertönen muss, oder?

Ich gebe dir da absolut recht. Ein etwas geringerer Lautstärkepegel hätte vielleicht noch ein paar Leute vom Nebenraum zu uns herüber gelockt.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 11:46 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1463
Wohnort: Langenselbold
Bernie hat geschrieben:
Michael Brückner hat geschrieben:
Das einzige, was ich etwas schade fand, war, daß die Gesamtlautstärke mir insgesamt zu hoch war. Ich meine, nach einer Weile hatte ich mich daran gewöhnt. Aber für Ambient muss es ja nicht unbedingt so laut sein, zumal in kleinen Räumen und ohne ein murmelndes Publikum, das man übertönen muss, oder?

Ich gebe dir da absolut recht. Ein etwas geringerer Lautstärkepegel hätte vielleicht noch ein paar Leute vom Nebenraum zu uns herüber gelockt.


Die Lautstärke haben wahrscheinlich eher die Mitspieler registriert, die näher an den Boxen saßen. Für uns hinten in
der Ecke war es nicht zu laut. Allerdings konnte man sich selber nicht besonders hören - war mal wieder das leidige
Monitorproblem. Wir sollten bei der Lautsprecheraufstellung darauf achten, dass jeder sich gut hören kann oder noch
ein paar kleine Monitorboxen mitnehmen.

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 15:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
Stimmt, ganz hinten kommt nicht mehr viel an. Wäre es von der Akustik vielleicht besser gewesen, wenn wir uns in dem größeren Raum aufgebaut hätten?

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 15:20 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2010, 16:15
Beiträge: 40
Wohnort: Mainz
reverb hat geschrieben:
Deine bescheidene Ausrüstung passt ohne weiteres auch in meinen Wagen, sprich: ich kann Dich problemlos mitnehmen. Oder Jan vielleicht auch? Also: Null Problemo. Du musst nur Zeit mitbringen :)


Herzlichen Dank!
Nun, damit wäre ein Problem für mich aus der Welt (Immerhin!). Das andere Problem hast Du dann auch gleich angesprochen (ja: Zeit!). Nun, technisch gesehen könntet Ihr mir da sicher auch helfen, aber...hm...ich glaube nicht, daß Ihr Lust dazu habt (ansonsten: ich kann jedem gerne meine tägliche Aufgabenliste schicken, und Ihr könnt Euch was aussuchen :wink: ). Also, zumindest in diesem Jahr sieht es da bei mir leider schlechter aus denn je (und ich dachte schon vor vielen Jahren, es würde schlecht aussehen...). Nächstes Jahr sieht's dann vielleicht endlich mal wieder besser aus, wenn ich Glück habe (Wenn meine Ehe in die Brüche geht und ich den Job verliere...?! Na, das habe ich jetzt gar nicht geschrieben... :wink: )

HaDi hat geschrieben:
Die Lautstärke haben wahrscheinlich eher die Mitspieler registriert, die näher an den Boxen saßen. Für uns hinten in der Ecke war es nicht zu laut. Allerdings konnte man sich selber nicht besonders hören - war mal wieder das leidige Monitorproblem. Wir sollten bei der Lautsprecheraufstellung darauf achten, dass jeder sich gut hören kann oder noch ein paar kleine Monitorboxen mitnehmen.


Ehrlich gesagt wäre es mir persönlich auch hinten in der Ecke zu laut gewesen (ich bin während der Session ja auch mal an andere Punkte im Raum gewandert...). Ich gebe aber zu, daß ich vielleicht, was das betrifft, eine Mimose bin. Ich nehme an, daß Musiker mit mehr Liveerfahrung als ich sicher andere Lautstärkegewohnheiten haben, und sicher war es im Vergleich zu Club/Rockkonzert etc. noch vergleichsweise leise (wobei mir beides - Disco, Rockkonzert - auch oft viel zu Laut ist; ich halte das für eine unangenehme Unart unserer Unterhaltungskultur, die völlig unnötig ist. Die meisten Rockkonzerte würden immer noch kicken, rocken oder was immer ein Rockkonzert sonst bewirken soll, wenn sie halb oder sogar nur ein viertel so laut wären. Wäre auch besser für die Gesundheit. Würde weniger Energie verbrauchen... :evil: Na gut, ich komme in's Labern.)

Monitorboxen würde ich auch befürworten (kann aber selber leider keine beisteuern...)

janvanvolt hat geschrieben:
Lasst euch überraschen :-)
Btw: Audiofiles sind gemastert, getagged und nun auch verfügbar.


Auch meinen herzlichen Dank für den schnellen Service - hab schon einiges gehört und sehr genossinnen und genossen ("Gesundheit!" "Danke...") :D

Ich muss nebenbei gestehen, daß mir die Flötenpassagen am Besten gefallen. Immer wunderbar, so ein bischen Flöte mit ein bischen Echo drauf (wenn sie einer spielen kann; in diesem Fall: Hut ab und vielen Dank auch :D )


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 15:55 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1753
Wohnort: Hall-Garten
Michael Brückner hat geschrieben:
Immer wunderbar, so ein bischen Flöte mit ein bischen Echo drauf (wenn sie einer spielen kann;
Mir fällt gerade auf, dass man Hadi nur hören kann - auf den Fotos ist er auch nicht drauf. :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 15:57 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 5. Okt 2010, 23:00
Beiträge: 787
Wohnort: Frankfurt&Rheinhessen
reverb hat geschrieben:
Michael Brückner hat geschrieben:
Immer wunderbar, so ein bischen Flöte mit ein bischen Echo drauf (wenn sie einer spielen kann;
Mir fällt gerade auf, dass man Hadi nur hören kann - auf den Fotos ist er auch nicht drauf. :shock:


Es sind ja noch weitere Fotos angekündigt - mal sehen wer es wirklich schaffte sich unsichtbar zu machen :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 16:17 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Dez 2007, 21:18
Beiträge: 232
Wohnort: Rödermark
janvanvolt hat geschrieben:
Lasst euch überraschen :-)

Btw: Audiofiles sind gemastert, getagged und nun auch verfügbar.

Vielen Dank Jan für die tollen Fotos und die super schnelle Bereitstellung der Audio-Files. :D

Ich persönlich habe den Lautstärkelevel nicht als unangenehm empfunden.
Mir haben auch die ersten 1.5 Stunden am besten gefallen.

Bis auf die Wartezeit war das eine richtig super Lounge.
Auch das neue Peng ist eine feine Lokation. Freue mich schon auf's nächste mal.

_________________
Anerkannter Erzeuger von elektronischem Schweinegrunzen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 17:11 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
sieqsonick hat geschrieben:
reverb hat geschrieben:
Michael Brückner hat geschrieben:
Immer wunderbar, so ein bischen Flöte mit ein bischen Echo drauf (wenn sie einer spielen kann;
Mir fällt gerade auf, dass man Hadi nur hören kann - auf den Fotos ist er auch nicht drauf. :shock:


Der HaDi ist uns wohl flöten gegangen...
:wink:

Ein paar mal hab ich ihn doch erwischt, meine Bilder sind hier:
http://aliens-project.de/blog/?p=12724
(bedient euch einfach)

Ach ja, das Flötenspiel hat mir diesmal auch wieder besonders gut gefallen, hat schön reingepaßt.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 17:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
Michael Brückner hat geschrieben:
Nächstes Jahr sieht's dann vielleicht endlich mal wieder besser aus, wenn ich Glück habe (Wenn meine Ehe in die Brüche geht und ich den Job verliere...?!)

Wenn du merkst, das deine Ehe hoffnungslos im Eimer ist, kannst du meist schon nichts mehr daran machen.
Glaube mir, Arbeit / Geld ist nicht alles. Du solltest deine Prioritäten überdenken und versuchen an der Situation etwas zu ändern

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 17:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1753
Wohnort: Hall-Garten
Bernie hat geschrieben:
Ein paar mal hab ich ihn doch erwischt, meine Bilder sind hier

Und noch was fällt mir auf bzw. ein: viewtopic.php?f=7&t=3720&p=34749&#p34749


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 17:42 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2010, 16:15
Beiträge: 40
Wohnort: Mainz
Zitat:
Wenn du merkst, das deine Ehe hoffnungslos im Eimer ist, kannst du meist schon nichts mehr daran machen.
Glaube mir, Arbeit / Geld ist nicht alles. Du solltest deine Prioritäten überdenken und versuchen an der Situation etwas zu ändern


Hihi. Den Umstand, daß Du keine Liebesbriefe editierst, scheinst Du ja durch Beziehungstherapie wieder auszugleichen :wink:
Also, Du hast (allgemein gesprochen) völlig recht. Nun ist es aber so, daß meine Ehe (Gott sei dank...) noch keineswegs im Eimer ist. Sie könnte es allerdings eines Tages durchaus sein, wenn ich meine Prioritäten (in diesem Sinne) falsch setzte.
Ähnlich liegt es mit Geld und Arbeit - ich persönlich habe nur sehr schwach ausgeprägte Karriereambitionen. Aber meine Kleinfamilie will ich wenigstens ein bischen oberhalb der Armutsgrenze durchbringen, deshalb ziehe ich die gute, alte Boheme-Alternative (im Abbruchhaus wohnen und nur Campbell-Dosensuppe essen...) für die nächsten zehn Jahre nicht in Betracht.

Nun habe ich mit der Bemerkung natürlich schon auf etwas angespielt, was mir auf der Leber liegt (der Mangel an kreativem Freiraum :( ) Andererseits wollte ich schon immer Familie ("...er hat es selber so gewollt - der doofe Hai!" :shock: ) Nur wenn ich mich dann hin und wieder so gut amüsiert habe wie z.B. gestern, dann hätte ich natürlich gerne MEHRRRR davon - und wenn mir dann aufgeht, daß das nicht drin ist, murre ich eben ein bischen. Aber was soll's, es gibt schlimmeres, nicht?

Jedenfalls, danke der Anteilnahme und des guten Rats :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 17:43 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3515
Wohnort: Rodgau
reverb hat geschrieben:
Bernie hat geschrieben:
Ein paar mal hab ich ihn doch erwischt, meine Bilder sind hier

Und noch was fällt mir auf bzw. ein: viewtopic.php?f=7&t=3720&p=34749&#p34749

Die Ware ist vor ein paar Tagen komplett eingetroffen und wird noch in dieser Woche gedruckt.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 21:03 
Offline
Forenmitglied (30+)
Forenmitglied (30+)
Benutzeravatar

Registriert: 2. Okt 2010, 08:33
Beiträge: 37
Wohnort: Sachsenhausen
Yo, Ihr Süssen, das habt Ihr gut gemacht (sage ich mal als unbeteiligtes Ambientgroupie).
Es war NICHT zu laut und keiner hat aus Versehen eine schwarze Taste erwischt :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 21:47 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1753
Wohnort: Hall-Garten
Wie doch die Meinungen bezgl. der korrekten Ambient-Lautstärke auseinander gehen :o


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EK-Lounge #42
BeitragVerfasst: 21. Mär 2011, 22:47 
Offline
EK-Supporter (100+)
EK-Supporter (100+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Nov 2007, 02:26
Beiträge: 106
Wohnort: Frankwurst am Main
Dem moosiqpipl fand es angemessen laut. Aber er hört auch gerne mal Motörhead :lol:

_________________
((qp))


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 105 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Datenschutzerklärung und Impressum