Elektro-Kartell
Elektro-Kartell
Forum
EK-Lounge
EK-Lounge Sessions
EK-Digital
EK-Digital Online Label
 * Registrieren  * Anmelden 
* FAQ    * Suche
liveambient
Live Ambient Scene
Aktuelle Zeit: 21. Feb 2018, 22:59

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 239 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 14 5 6 7 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Next Teaser
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 10:58 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1455
Wohnort: Langenselbold
hal9042 hat geschrieben:
doublecero hat die mp3s fertig.
Bis ich sie online stellen kann (Post dauert halt :-)), werde ich ein Pre-Release einstellen (in 10 Minuten).
Ich sag jetzt mal nicht mehr.
Hört es euch an.
Unglaublich, was wir da gemacht haben...


Na, wenn das kein Ambient ist :wink: , klingt stellenweise wie TD in den Anfangszeiten mit einer Prise Popol Vuh (vor allem die Becken-Crescendos)

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 11:04 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Beiträge: 912
Wohnort: Offenbach am Meer
vor allem iss das ja noch ungemastert ;)

_________________
(( (d-_-b) ))
ek-hobbythek


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Next Teaser
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 12:15 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Beiträge: 344
Wohnort: maintal
hal9042 hat geschrieben:

Unglaublich, was wir da gemacht haben...

HaDi hat geschrieben:
Na, wenn das kein Ambient ist :wink:


..auf jeden fall kein wellness-ambient für die beuatyfarm

die mischung der unterschiedlichen stilistischen einflüsse die hier zusammentreffen, lassen die EK-LOUNGE schon sehr eigenständig klingen.

....toll....

_________________
me@myspace.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 12:55 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2006, 15:57
Beiträge: 574
dest4b hat geschrieben:
vor allem iss das ja noch ungemastert ;)


Gute Geister (12:47):

ich dachte das wäre schon fix und fertig.
Na, das läßt noch größeres erwarten :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Next Teaser
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 13:02 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2006, 15:57
Beiträge: 574
HaDi hat geschrieben:
...Na, wenn das kein Ambient ist :wink: , klingt stellenweise wie TD in den Anfangszeiten mit einer Prise Popol Vuh (vor allem die Becken-Crescendos)


Gute Geister (12:47) ist für mich ein schönes Beispiel für ambient. Vor allem kann man bei dem gewählten Ausschnitt einen gewissen Aufbau erkennen so dass ein Bild draus wird.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 13:15 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3484
Wohnort: Rodgau
Das gefällt mir recht gut!
Recht relaxed aber abwechslungsreich und nie langweilig.
Hab im Bahnhof garnicht so richtig mitbekommen, das wir dann doch so chillig waren.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Next Teaser
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 18:41 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1731
Wohnort: Hall-Garten
mira hat geschrieben:
ich kann mich daran erinnern wie einige genüßlich in der Halle saßen und lauschten...

Stimmt, einige Recken mussten sich erstmal stärken, so abgekämpft waren sie nach der ersten Stunde :-D
Zitat:
Allerdings ging das Stück imho noch weiter und mychl hat dann noch etwas Gas gegeben.

Da hat sich aber auf der Aufnahme der Stil geändert. Und da dacht mir "Schneid es so". Aber mal sehen wie doublecero geschnitten hat.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 18:51 
Offline
Forenmitglied (50+)
Forenmitglied (50+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2006, 08:26
Beiträge: 91
Hört sich echt amtlich an. Klasse !!

(obwohl ich keinen Bass höre ?) :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Next Teaser
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 19:46 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2006, 15:57
Beiträge: 574
hal9042 hat geschrieben:
mira hat geschrieben:
...Allerdings ging das Stück imho noch weiter und mychl hat dann noch etwas Gas gegeben.

Da hat sich aber auf der Aufnahme der Stil geändert. Und da dacht mir "Schneid es so". Aber mal sehen wie doublecero geschnitten hat.

ja, meine graunen Hirnzellen sagen mir auch, der Stil hat sich geändert. Es wurde heftiger, ich meine aber es war trotzdem schön. Falls der Endschnitt anders ist, wäre ich u.U. an den OriginalFiles interessiert. Warten wir aber erst mal ab, was noch so kommt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 20:12 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1455
Wohnort: Langenselbold
MIDIKnorpel hat geschrieben:
lösung #2: mehrkanal-splitter, signal vom mainmixer in splitter, von dort kann sich jeder sein hp-signal abholen (machen wir so bei comfort-zone)


wie teuer ist denn so ein Teil ?

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 21:58 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Beiträge: 912
Wohnort: Offenbach am Meer
die originalfiles .. ja entweder bei der näxten session oder in der Lebensfroide in Bornheim ..
nehme immer noch bestellungen an :) bis jezz hab ich noch keine ..

_________________
(( (d-_-b) ))

ek-hobbythek


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Nov 2006, 22:41 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Beiträge: 344
Wohnort: maintal
HaDi hat geschrieben:
MIDIKnorpel hat geschrieben:
lösung #2: mehrkanal-splitter, signal vom mainmixer in splitter, von dort kann sich jeder sein hp-signal abholen (machen wir so bei comfort-zone)


wie teuer ist denn so ein Teil ?


€ 99,-
wir verwenden 2 von denen:
http://www.thomann.de/de/t-racks_split-it.htm

_________________
me@myspace.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Nov 2006, 12:42 
Abzan Titan hat geschrieben:
(obwohl ich keinen Bass höre ?) :mrgreen:
Ja, leider! Mit der Gitarre ist das auch so eine Sache. Dabei waren Bass und Gitarre unabhängig von ihren Amps jeweils direkt von Line6POD bzw. V-amp an Mischer angeschlossen. Die Gitarre über den Submixer von Rene und der Bass an einen zweiten kleineren Mischer am Mischpult. Da wurde anscheinend das Einpegeln vergessen und die Fader blieben unten!? :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 3. Nov 2006, 13:42 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2002, 09:23
Beiträge: 912
Wohnort: Offenbach am Meer
also per PFL war cesar bei mir ca bei 0db kurz vor rot....
allerdings habich mich ja meistens auch nicht gehört.obwohl ich mit meinen geräten auch voll aufgedreht war.
komisch gelle ?!

_________________
(( (d-_-b) ))

ek-hobbythek


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Die Titel sind online
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 02:02 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1731
Wohnort: Hall-Garten
Es darf downgeloadet werden in 256r Qualität - (moncherie on) aber nur für kurze Zeit ;-)
Vielen Dank an doublecero für die gute Abmischung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Die Titel sind online
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 09:40 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2006, 15:57
Beiträge: 574
hal9042 hat geschrieben:
Es darf downgeloadet werden in 256r Qualität - (moncherie on) aber nur für kurze Zeit ;-)
Vielen Dank an doublecero für die gute Abmischung.


merci, bin schon ganz gespannt *saug* :D

hab's mal eben durchgehört.
John's Theme (10:10) war das Stück, worauf ich mich bezog und nicht die guten Geister,
"...ich kann mich daran erinnern wie einige genüßlich in der Halle saßen und lauschten..."

Wieder eine Steigerung der Klangqualität! Vielen Dank auch an doublecero!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 10:19 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)

Registriert: 22. Okt 2002, 08:57
Beiträge: 554
Wohnort: Alzey
Dankeschön.

Das Schlagzeug ist diesmal eindeutig da, dafür aber kein Bass-Titan und keine Double-Gitarre. Ich persönlich war auch nur virtuell dabei, was aber nicht schlimm ist, da ich fast nur mit zugedrehtem Volume-Regler mitgemacht habe, wegen nicht gut hören können. Hat trotzdem viel Spaß gemacht.
Großes Lob an den Schlagzeuger, er hat als einziger immer die richtigen Akkorde getroffen ;)

Ziemlich FX-betont, witzig. Wäre interessant zu wissen von welchem Synthesizer die jeweils kommen.

Die Tendenz etwas weg von ambient zum jazzig-rockigen ist diesmal auch klar zu erkennen. Klar zu erkennen ist aber auch, dass Improvisation bei jazzig-rockigem problematischer ist als bei Ambient, da doch oft längere Zeit vergeht bis sich die von den einzelnen Teilnehmern gefühlten Tonarten annähern ;)

Was murmeln die Stimmen der guten Geister da eigentlich am Anfang ?
Alzheimer, my sound ? Macht sich da einer der jüngeren über die älteren Teilnehmer lustig ?

Bedanke mich auch bei Caesar und allen anderen Beteiligten, die sich die zeitraubende Schneide- und Abmischarbeit machen. Und natürlich beim Webmaster.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 11:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1731
Wohnort: Hall-Garten
Bluescreen hat geschrieben:
dafür aber kein Bass-Titan und keine Double-Gitarre.
Die sind beim nächsten Mal dran ;-)
Zitat:
er hat als einziger immer die richtigen Akkorde getroffen
Das beziehe ich auch auf mich, aber wenn keiner eine Melodieseq. liefern will dann probiere ich eben mal was :-) ("Fehler machen erlaubt.") Man kann es nachher ja weglassen, wenn gar zu grausig klingt. Ist nat. auch eine Frage der Toleranzschwelle :-)
Zitat:
Wäre interessant zu wissen von welchem Synthesizer die jeweils kommen.
Dann weiss ja jeder dass ich gar kein Tongespür habe ;-)
Zitat:
Was murmeln die Stimmen der guten Geister da eigentlich am Anfang ?
genau. Alle Samples - nicht nur von dem Titel - waren diesmal interessant. Kamen die alle von HaDi?
Zitat:
Die Tendenz etwas weg von ambient zum jazzig-rockigen ist diesmal auch klar zu erkennen.
Ich versuche die Auswahl immer in Hinblick auf eine - mind. in Ansätzen - erkennbare Dramaturgie, nach dem musikalischen Ergebnis (Gesamtklang) und nach Längengesichtspunkten zu treffen.
Wir sollten nicht vergessen, dass der Sessionspaß das wichtigste ist, nicht die nachgelagerte Produktion.
Die Originalaufnahmen sind nat. immer bei den Recorder-Besitzern oder bei mir auf Anfrage zu haben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 12:28 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)

Registriert: 22. Okt 2002, 08:57
Beiträge: 554
Wohnort: Alzey
hal9042 hat geschrieben:
Zitat:
er hat als einziger immer die richtigen Akkorde getroffen
Das beziehe ich auch auf mich,


So war das nicht gemeint. Es ist halt einfach schwieriger bei jazzigen Keyboardriffs oder Akkordfolgen zum Konsens zu kommen.

Zitat:
Ich versuche die Auswahl immer in Hinblick auf eine - mind. in Ansätzen - erkennbare Dramaturgie, nach dem musikalischen Ergebnis (Gesamtklang) und nach Längengesichtspunkten zu treffen.


An der Auswahl gibt es nicht das geringste auszusetzen. Sehr gelungen.

Zitat:
Wir sollten nicht vergessen, dass der Sessionspaß das wichtigste ist, nicht die nachgelagerte Produktion.


Den hatte ich persönlich auf jeden Fall und würde ihn sogar haben wenn mein Klangerzeuger überhaupt nicht mit dem Mainmixer verbunden wäre. Rehearsal deluxe ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 13:07 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1731
Wohnort: Hall-Garten
Bluescreen hat geschrieben:
Wäre interessant zu wissen von welchem Synthesizer die jeweils kommen.

Dann fange ich mal an.
Der lang gezogene FilterSweep ab 2. Hälfte der "Geister" kommt aus meinem Micron
Johns Flute-Thema ist von mir- hätte es gerne variiert, aber mir fehlt da noch die Ausbildung. Prima hätte ich es gefunden, wenn es einer übernommen hätte. Quasi aus Unisono heraus dann die Variationen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 17:26 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Beiträge: 344
Wohnort: maintal
hal9042 hat geschrieben:
Bluescreen hat geschrieben:
Was murmeln die Stimmen der guten Geister da eigentlich am Anfang ?
genau. Alle Samples - nicht nur von dem Titel - waren diesmal interessant. Kamen die alle von HaDi?


die stimmen am anfang vom geisterhaus müsste brigitte gewesen sein. ab 7:40 hab ich mein handy ans mikro gehalten. ...irgendein geprabbel was mal mitgeschnitten hatte :wink:

_________________
me@myspace.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 20:56 
Offline
EK-Supporter (500+)
EK-Supporter (500+)
Benutzeravatar

Registriert: 16. Jul 2006, 15:57
Beiträge: 574
hal9042 hat geschrieben:
Bluescreen hat geschrieben:
Wäre interessant zu wissen von welchem Synthesizer die jeweils kommen.

Dann fange ich mal an.
Der lang gezogene FilterSweep ab 2. Hälfte der "Geister" kommt aus meinem Micron
Johns Flute-Thema ist von mir- hätte es gerne variiert, aber mir fehlt da noch die Ausbildung. Prima hätte ich es gefunden, wenn es einer übernommen hätte. Quasi aus Unisono heraus dann die Variationen.


ich habe kein FX beigesteuert, auch diesmal keinen Bass (war ja ein Bass am Start) sondern nur den Grundsound bzw. die Akkorde im Hintergrund (Mischung aus orgel-Piano Klang) bei johns_theme + einen ähnlichen Sound ab der zweiten Hälfte der "guten Geister". Alles aus dem an1x.

Schön hätte ich noch einen "Ambient-Bass" gefunden (die Gitarre ging leider auch unter), und erheblich weniger "FX Geister". :wink: Überhaupt meine ich, FX + Geister (Geister führen ja bekanntlich ein Eigenleben :wink: ) sollten an den richtigen Stellen Akzente setzen und sich nicht wahllos durch ein ganzes Stück ziehen. Es lag sicherlich auch an der großen Teilnehmerzahl, was wir ja jetzt schon ändern. Mal schaun...

Dass ich die Aufnahme sehr gelungen finde, hatte ich ja schon erwähnt, besonders die Drums kommen luftig und klar.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2006, 23:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 13:02
Beiträge: 3484
Wohnort: Rodgau
hal9042 hat geschrieben:
Dann fange ich mal an

Von mir kam fast nur schräges Gequieke und Gequitsche vom EMS und sehr viel ringmoduliertes FX Zeugs vom Minimoog, immer angereichert mit viel Hall. Man hört an einigen Stellen auch recht gut das Space-Echo leiern.

_________________
http://bernd-michael-land.com/
http://aliens-project.de/blog/
https://www.facebook.com/bernielandmusic
https://www.facebook.com/groups/bmlfans/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd-Michael_Land


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Nov 2006, 13:30 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1455
Wohnort: Langenselbold
hal9042 hat geschrieben:
Was murmeln die Stimmen der guten Geister da eigentlich am Anfang ?genau. Alle Samples - nicht nur von dem Titel - waren diesmal interessant. Kamen die alle von HaDi?


Die Stimmen am Anfang der guten Geister stammen wirklich von mir - da variiert Pauline Oliveros die Worte "sound, mind, love, change" in einer Collage - das Ganze ist dann nochmal im Crusher leicht zerlegt worden. Muss mir aber erstmal alles zu Gemüte führen.

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Nov 2006, 13:31 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Beiträge: 344
Wohnort: maintal
ek-lounge session #5 ...and now mÿ comments:

bell ladder
-die efx und knarzerei sind mir etwas zu vordergündig (laut)
(nix gegen knarzerei, es geht bei zuviel leider die ambience verloren)
-sehr experimentell (EKL trademark)

haus der guten geister
ambient pur
-schöner aufbau
-schöner flow
-sehr gelungen

on the highway to hell
DUB meets Ambient
schöne grüße von bill laswell ...leider hat niemand bass gespielt
-hat sich leider nix interessantes entwickelt

johns theme
(fortsetzung von highway)
-anfang etwas zäh
-ab 4:00 entwickelt sichs ganz schön

the drums are calling
-anfangs etwas zäh
-ab 6:00 interessanter
-ab 12:00 lassen die ritter grüßen (the knights are calling)


+ generell gab es wieder schöne und interessante momente
+ sound ist klasse (dank ans engineering)
- das mixing war wieder etwas problematisch, zb gitarre, bass sind fast nicht hörbar, knarz-efx bei "bell ladder" zu laut (wurde ja schon mehrfach erwähnt), bei grossen sessions sollte sich jemand nur ums mixen kümmern.

_________________
me@myspace.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Manöverkritik
BeitragVerfasst: 5. Nov 2006, 14:56 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 12. Mär 2006, 20:12
Beiträge: 1731
Wohnort: Hall-Garten
Zitat:
johns theme
-ab 4:00 entwickelt sichs ganz schön...
the drums are calling
-ab 6:00 interessanter

Soll ich sie noch mal einkürzen? Dann sind sie mehr auf dem Punkt.
Zitat:
bei grossen sessions sollte sich jemand nur ums mixen kümmern.

Die 5 Stunden könnten nur für denjenigen etw. langweilig werden :twisted:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Manöverkritik
BeitragVerfasst: 5. Nov 2006, 15:32 
Offline
EK-Supporter (200+)
EK-Supporter (200+)
Benutzeravatar

Registriert: 7. Dez 2005, 13:44
Beiträge: 344
Wohnort: maintal
hal9042 hat geschrieben:
Zitat:
johns theme
-ab 4:00 entwickelt sichs ganz schön...
the drums are calling
-ab 6:00 interessanter

Soll ich sie noch mal einkürzen? Dann sind sie mehr auf dem Punkt.


mal schauen was die anderen dazu sagen

hal9042 hat geschrieben:
Zitat:
bei grossen sessions sollte sich jemand nur ums mixen kümmern.

Die 5 Stunden könnten nur für denjenigen etw. langweilig werden :twisted:


man kann ja die 5 std schöne mukke genießen und dabei etwas schrauben und regeln

_________________
me@myspace.com


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Nov 2006, 20:57 
Offline
EK-Core (1000+)
EK-Core (1000+)
Benutzeravatar

Registriert: 21. Okt 2002, 16:06
Beiträge: 1455
Wohnort: Langenselbold
Der sound ist wirklich Klasse (vielen Dank für das tolle mastering); musikalisch ist manches nicht so doll :shock:
- mein timing beim Rhodesteil in "drums are calling" ist wirklich unterirdisch (liegt nicht nur am schlechten monitoring -> sollte mal wieder mit Metronom üben :oops:)
- manches ist zu dick (zuviele Schichten unterschiedlicher Sachen übereinander)
- Effekte zu sehr im Vordergrund (vielleicht mehr "Zentren" bilden: Experimenteller Teil ohne Melodie/Thema; Melodiöser Teil ohne Effekte
- kein Bass, wenig Gitarre zu hören (schade, klingt jetzt nirgendwo nach CAN)

_________________
www.imaginary-landscape.de


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Nov 2006, 21:02 
Offline
Hausmeister
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2002, 00:32
Beiträge: 52
Wohnort: Dreieich
Kudos an Cesar, der hat den Mix gerettetet :)

Ernsthaft, da ist viel Arbeit drin.

Nebenbei, von mir ist so sporadisch ein bissel geklapper hie&da... Leider nix handfestes und die "organischen Special FX" kommen leider garnich... :(

_________________
http://photo.lytic.eu


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 239 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 14 5 6 7 8

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de